Zelensky über einen Krieg gegen Russland: Wir werden alle kämpfen

Der ukrainische Präsident Volodymyr Selenskyj während einer Truppenübung. (Foto: President.gov.ua)

Kiew – In einem Interview mit der ukrainischen Zeitung Fokus, Präsident Volodymyr Zelenskyi sagte, wenn Russland sein Land angreifen würde, würde jeder Ukrainer kämpfen. In einer solchen Situation würden alle mobilisiert, sowohl Männer als auch Frauen, betonte das ukrainische Staatsoberhaupt.

„Haben Sie jemals gedacht, dass Russland die Ukraine erneut angreifen könnte, diesmal jedoch von der anderen Seite? Zum Beispiel aus dem Krim”, fragte Fokus.

„Das wäre eine schreckliche Situation, ich möchte es mir gar nicht vorstellen. Ich bin dagegen “, sagte Selenskyj.

In einem solchen Fall würden sie jedoch nicht fliehen, jeder würde kämpfen.

Jeder würde mobilisiert werden – sowohl Männer als auch Frauen. Es wäre sehr schlecht für das ukrainische Volk und Russland weiß das auch sehr gut.

In den ostukrainischen Gebieten Donezk und Luhansk herrscht seit 2014 ein anhaltender bewaffneter Konflikt. Dort finden Kämpfe zwischen von Russland unterstützten Milizen, regulären russischen und ukrainischen Truppen und freiwilligen Milizen statt. Die pro-russischen Streitkräfte kämpfen für die Abspaltung der beiden von ihnen proklamierten Volksrepubliken Donezk und Luhansk aus der Ukraine.

Interessant auch

– Truthahn –
Istanbul: Ukraine und Türkei unterzeichnen Militärabkommen

Die Türkei und die Ukraine haben ihre langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen mit der Unterzeichnung eines Abkommens über militärische Zusammenarbeit am Freitag weiter gestärkt.

Istanbul: Ukraine und Türkei unterzeichnen Militärabkommen

Leave a Comment