“Wir haben die Sportinfrastruktur in der Türkei komplett erneuert”

Bei der Eröffnung fand am Freitag, dem 19. Februar 2021, das erste Spiel statt, bei dem Altay Izmir Adana Demirspor mit 2: 1 besiegte. (Foto: Yeni Stadyum Adana)

Adana – Während türkische Stadien wie das Ali Sami Yen-Stadion, das bis 2011 vom Rekordmeister Galatasaray genutzt wurde, in den 1980er Jahren von Sportkommentatoren aufgrund ihres schäbigen Zustands noch als “Kartoffelfelder” bezeichnet wurden, wurde das Land gebaut Hochmoderne Stadien der letzten Jahrzehnte Können mit den besten Stadien der Welt mithalten.

„Wir haben die Sportinfrastruktur in unserem Land in den letzten 18 Jahren komplett erneuert. Je nach den Bedürfnissen unserer Provinzen haben wir neue Sportanlagen in Betrieb genommen. Wir haben in jeder Ecke der Türkei Stadien, Schwimmbäder, Fußballfelder, Jugendzentren, Sporthallen und Leichtathletikbahnen gebaut “, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in seiner Videoübertragung bei der Eröffnungsfeier des neu errichteten Stadions in der südtürkischen Stadt von Adana, dem Yeni Adana Stadyumu.

Nach fast siebenjähriger Bauzeit wurde das Stadion am Freitag offiziell in Betrieb genommen. Das sechsstöckige Stadion, das den FIFA- und UEFA-Standards entspricht, bietet Platz für 33.543 Sitzplätze. Das Stadion verfügt über eine Tiefgarage für 1.500 Autos, einen Gebetsraum, zwei Swimmingpools und Massagesalons für die Athleten und Schiedsrichter.

Wie die Nachrichtenagentur Anadolu Berichten zufolge symbolisieren die Farben der Sitze die beiden traditionsreichen Clubs von Adana. Die Sitzordnung umfasst sowohl Adana Demirspor (Blau und Marineblau) als auch Adanaspor (Orange und Weiß).

(Foto: Wikimedia)

Zahlreiche neue Stadien

Weitere Stadien, die in den letzten Jahren gebaut wurden, sind das überdachte Türk Telekom-Stadion (Istanbul, 55.223 Sitzplätze), das 2016 erbaute und überdachte Vodafon-Stadion in Istanbul mit 41.188 Sitzplätzen und das 2015 erbaute Antalya-Stadion mit 32537 Sitzplätzen .

Interessant auch

– Fußball International –
Britischer Fan benennt Tochter nach Mesut Özil

Ein britischer Fan hielt tatsächlich sein Versprechen und gab seinem neugeborenen Kind den Namen des ehemaligen deutschen Nationalspielers.

Britischer Fan benennt Tochter nach Mesut Özil

Leave a Comment