Winterträume auf Schloss Graf von Faber-Castell finden mit der 2G-Regel statt! ⋆ Nürnberger Zeitung

Winterträume in Stein – Bild: Winterträume

NÜRNBERG. Die Messe Winter Dreams verwandelt das Gelände des Schlosses Graf von Faber Castell vom 12. bis 14. November 2021 in ein Paradies für Weihnachtsfans und Winterliebhaber. Besucher können die neuesten Trends der Saison in zauberhafter Atmosphäre bei einem Spaziergang über das Schlossgelände entdecken – dem Treffpunkt für die ganze Familie. Rund 90 Aussteller zeigen handgefertigte Unikate, Wohnaccessoires, Kunst, Dekorationsideen, Bekleidung, Beauty- und Wellnessprodukte sowie Geschenkideen und Bewährtes.

An allen drei Messetagen präsentieren Aussteller aus der Region sowie weit angereiste Unternehmen ihre ausgewählten Produkte für die kommende Wintersaison. Namhafte Unternehmen, leidenschaftliche Handwerker und kleine aber feine Manufakturen bieten eine bunte Mischung aus außergewöhnlichen Produkten, sodass für jeden Winterliebhaber etwas dabei ist. Der abwechslungsreiche Ausstellermix präsentiert ein breites Angebot an unterschiedlichen Produkten, die alle eines gemeinsam haben: Sie machen das Leben schöner!

Das Rahmenprogramm

Zuschauen war gestern – bei Winter Dreams können Groß und Klein selbst aktiv werden. Wer kreativ sein möchte, kann selbst Tauchkerzen färben, Glühwürmchengläser herstellen oder Seifen stempeln. Ein Eisschnitzer lässt einem bei der Entstehung toller Skulpturen über die Schulter schauen. Süße Versuchungen und ungewöhnliche Kombinationen – bei einem Schokoladen-Workshop lernen Besucher nicht nur Schokolade zu naschen, sondern sie mit allen Sinnen zu genießen und verschiedene Geschmacksrichtungen zu probieren. Genießer können auch live einer Bonbonproduktion zusehen, die nach traditioneller Art aus Bonbons, Lutscher oder Zuckerstangen hergestellt wird – ganz ohne Lebensmittelfarbe aber mit natürlichen Zutaten.

Das Musikensemble ACT CENTER Nürnberg zeigt in diesem Jahr Ausschnitte aus den beiden Eigenproduktionen „Das Erbe der Mördermühle“ und „Die Generation Ottilie“ aus der beliebten Reihe „Musical im Schloss“. Auch für unsere jüngsten Besucher wird die Messe ein Erlebnis! Kinder können sich am Infostand Spielmaterial holen, um auf Schnitzeljagd zu gehen und andere zauberhafte Aufgaben zu erledigen.

Zum Naschen und Schlemmen

An den kulinarischen Ständen weht eine herrlich duftende Brise. Süße Feinschmecker werden an Ständen mit Marzipan, Nougat, Fudge und Christstollen aus dem Erzgebirge fündig. Wer es deftiger mag, wird von den Anbietern von Käse- und Wurstspezialitäten, Oliven und Antipasti begeistert sein. Riechen, schmecken und staunen sind erlaubt und ausdrücklich erwünscht: Schnaps und Liköre in amerikanischen Einmachgläsern, hochwertiger Gin, Whisky oder Wein sorgen für Genussmomente. Eine Cassismanufaktur präsentiert Süßigkeiten, Säfte, Aufstriche und mehr aus schwarzen Johannisbeeren. Handgemachte Pralinen oder individuell beschriftete Lebkuchen: Für jeden ist etwas dabei. Winterzeit ist auch Glühweinzeit – bei einer leckeren warmen Tasse Glühwein erleben Besucher die vorweihnachtliche Kirmes zwischen den Ständen bei stimmungsvoller Musik.

Das Wichtigste auf einen Blick

Die Messe „Winter Dreams“ findet im Graf von Faber-Castell’schen Schloss, Rednitzstraße 2, 90547 Stein statt. Sie läuft vom 12. bis 14. November 2021. Sie ist freitags von 14 bis 22 Uhr, samstags von 11 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Online-Tickets sind für 9,00 Euro erhältlich. An der Abendkasse ab 10,00 Euro. Es gilt die 2G-Regel. Das bedeutet, dass nur vollständig geimpfte, genesene Personen, Kinder bis 6 Jahre und Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren unter Vorlage des Schülerausweises oder Schulzeugnisses an der Messe teilnehmen können. Zudem besteht im Inneren der Messe eine FFP2-Maskenpflicht.

Leave a Comment