USA und Türkei führen gemeinsame militärische Manöver durch

(Foto: MSB)

Istanbul – Die NATO-Partner Türkei und USA haben am Mittwoch ein gemeinsames Seemanöver im Schwarzen Meer durchgeführt. Die türkischen Fregatten TCG Turgutreis und TCG Orucreis nahmen an der Übung teil, ebenso wie auf US-Seite die Zerstörer der Arleigh Burke-Klasse, die USS Porter und die USS Donald Cook. An den Übungen nahmen auch zwei F-16-Kampfflugzeuge der türkischen Luftwaffe und ein P-8A-Patrouillen- / U-Boot-Kampfflugzeug der US-Marine teil.

“Wir begrüßen diese Gelegenheit für die amerikanischen Marineschiffe USS Donald Cook und USS Porter, Übungen mit den türkischen Streitkräften im Schwarzen Meer durchzuführen”, zitierte die Nachrichtenagentur Anadolu US-Botschafter David Satterfield, der eine Mitteilung herausgab. „Als NATO-Verbündete teilen wir unser Engagement für Frieden und Stabilität in Europa und im Nahen Osten. Gemeinsame Übungen schaffen Vertrauen, verbessern die Kommunikation und stärken unsere bereits starke Sicherheitspartnerschaft im Schwarzen Meer und in der gesamten Region “, fügte er hinzu.

Die Übung “für die Grundtypen der Seekriegsführung” führte zu einer weiteren Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den Seestreitkräften beider Länder und trug zu deren Interoperabilität bei, so die türkischen Streitkräfte in einer Erklärung. Die Türkei führt seit dem 1. März 2004 die Übung „Harmonieoperation am Schwarzen Meer“ durch, um „im Rahmen des Grundsatzes der regionalen Eigenverantwortung“ zu Frieden und Sicherheit im Schwarzen Meer beizutragen.

„Die Türkei ist ein geschätzter Verbündeter und die NATO
Partner, dessen gemeinsame Übungen mit der US Navy
verstärken Sie den asymmetrischen Vorteil des NATO-Bündnisses im Schwarzen Meer “, sagte der Vize-Adm. der US-Marine, Gene Black, Kommandeur der Sechsten Flotte, in einer Nachricht auf Twitter.

“Es war eine Ehre und eine Freude, während der heutigen Übungen mit der türkischen Marine zusammenzuarbeiten”, sagte Cmdr. Matthew Curnen, kommandierender Offizier von Donald Cook. “Unsere türkischen Kollegen sind eindeutig gut ausgebildete Marinesoldaten, und beide Seiten haben in kurzer Zeit wertvolle taktische Erfahrungen gesammelt.”

(Foto. MSB)

Interessant auch

– VJTF –
Die Türkei übernimmt die Führung der NATO-Speerspitze

Die türkische Armee hat gestern, Freitag, die Leitung der Gemeinsamen Task Force für sehr hohe Bereitschaft (VJTF) der NATO übernommen.

Die Türkei übernimmt die Führung der NATO-Speerspitze

Leave a Comment