USA beschränken Einreise aus Indien aufgrund von Koronapandemie ⋆ Nürnberger Blatt

Flugreisen in Corona-Zeiten – Bild: rfaizal707 via Twenty20

Angesichts der dramatischen Koronainfektionssituation in Indien beschränkt die US-Regierung nun die Einreise aus dem Land. Die zunächst nicht detaillierten Beschränkungen sollten am kommenden Dienstag in Kraft treten, wie das Weiße Haus am Freitag angekündigt hat. Dies ist gerechtfertigt mit “den außergewöhnlich hohen Covid-19-Fallzahlen” und der in Indien zirkulierenden Virusvariante.

Die Zahl der Koronainfektionen und Todesfälle war in Indien in letzter Zeit dramatisch gestiegen. Es wird angenommen, dass die neue Coronavirus-Mutante B.1.617 teilweise für die Situation verantwortlich ist. Das Land hat auch große Schwierigkeiten mit der Impfkampagne.

Am vergangenen Wochenende hat die Bundesregierung ein umfassendes Einreiseverbot für Indien verhängt. Die USA verbieten derzeit die Einreise aus dem Schengen-Raum, Großbritannien, Irland, China, Brasilien, Südafrika und dem Iran aufgrund der Koronapandemie. Es gibt jedoch eine Reihe von Ausnahmen.

Leave a Comment