Türkei: Schauspieler Ferhan Şensoy ist gestorben

Der türkische Theater- und Filmschauspieler Ferhan Şensoy. (Foto: Ortaoyuncular / Twitter)

Istanbul – Der bekannte türkische Theater- und Filmschauspieler Ferhan Şensoy starb im Alter von 70 Jahren an den Folgen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung.

Die Nachricht vom Tod des beliebter Schauspieler war von der Theatergruppe Ortaoyunkulär, die 1980 von Şensoy selbst in Istanbul gegründet wurde, wurde via Twitter geteilt. In der Nachricht heißt es: „Der Gründer unseres Theaters, unser Meister Ferhan Şensoy, ist trotz intensiver Eingriffe im Krankenhaus, in dem er seit einiger Zeit behandelt wurde, gestorben. Wir sind in tiefer Trauer. Wir möchten allen, die ihn geliebt haben, unser Beileid aussprechen. “

(Screenshot / Twitter)

Ärzte der medizinischen Fakultät in Istanbul, wo Şensoy behandelt wurde, sagten in einer Erklärung, dass der Theatermacher gestern Abend um 2.30 Uhr an den Folgen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung und Atemversagen gestorben sei.
Şensoy, geboren am 26. Februar 1951 in Çarşamba / Samsun, prägte wie kein anderer die türkische Theaterszene. Er spielte in unzähligen Theaterstücken, Kino- und Fernsehfilmen und schrieb zeitlebens Drehbücher, Romane, Essays und Tagebücher.

Ferhan Şensoy ist Gründer der Theatergruppe Ortaoyuncular im Istanbuler Stadtteil Beyoğlu. Neben seiner Theaterausbildung in der Türkei studierte er Theater in Frankreich und Kanada. Ein sehr bekanntes Stück der von ihm gegründeten Gruppe ist „Ferhangi Şeyler“. In dem 1970er er inszenierte eine Klatschshow, in der bekannte Schauspielerinnen wie Adile Naşit, Perran Kutman und Sevda Karaca mitspielten.

Kemal Bölge / Istanbul

Auch interessant

– Streaming-Dienste –
Dramax: Neuer Streamingdienst für türkische Serien

Der türkische Medienkonzern Demirören Media hat jetzt auf einer Online-Pressekonferenz seinen neuen Streaming-Dienst Dramax vorgestellt, der neben der Türkei auch ein Abo-System für Nutzer auf der ganzen Welt anbietet.

Dramax: Neuer Streamingdienst für türkische Serien

Leave a Comment