Türkei: Die Mehrheit möchte nicht, dass ihre Kinder mit Kindern der gegnerischen Parteien spielen

(Foto: pixa)

Istanbul – Laut einer repräsentativen Umfrage des renommierten Bilgi Universität in Istanbul66 Prozent der Befragten gaben an, dass sie nicht möchten, dass ihre Kinder mit den Kindern von Anhängern am anderen Ende des politischen Spektrums spielen, und 75 Prozent der Befragten wollten nicht, dass ihre Kinder die Kinder der “anderen” Partei heiraten .

Während 72 Prozent der Teilnehmer angaben, mit Anhängern der Parteien aus dem gegnerischen politischen Lager „keine Geschäfte machen zu wollen“, wollen rund 60 Prozent sie auch nicht als Nachbarn.

Echokammern

Laut dem Zentrum für Migrationsforschung der Bilgi-Universität (BILGI-Migration) untergräbt die Polarisierung in der Türkei die Plattform für eine pluralistische Demokratie und den Weg für populistische Politik ebnen. Heute lebten zunehmend türkische Bürger in Echokammernwo ihre Meinung bekräftigt wird und die gegenteilige Meinung nicht existiert. Die Bürger kamen in eins Spirale der StilleVersäumnis, sensible Themen in Umgebungen zu diskutieren, in denen es Menschen mit gegensätzlichen Ansichten gibt, und eine soziale Distanz zu anderen zu schaffen, die “am weitesten entfernte” politische Linien von ihren eigenen sind.

“Dies ist eine Polarisierung sowohl auf politischer als auch auf emotionaler Ebene und wird zu einem akuten Problem für das Land”, sagte Professor Emre Erdogan, Akademiker an der Istanbul Bilgi University und wissenschaftlicher Koordinator der Studie, in einem Interview.

Dämpfung der Polarisation

Die von der Bilgi University im März 2020 gestartete TurkuazLab-Projekt Ziel ist es, die türkische Gesellschaft für die Polarisierung und die von ihr verursachten Schäden zu sensibilisieren und der türkischen Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Medien und politischen Parteien Strategien und Instrumente zur Eindämmung der Polarisierung zur Verfügung zu stellen, um ein neues Beitrag zum Ökosystem in der Türkei zu leisten, in dem Menschen leben Rechte, soziale Harmonie und Respekt für andere herrschen vor.

Die Umfrage mit dem Titel „Dimensionen der Polarisierung in der Türkei 2020“ wurde durch persönliche Interviews mit rund 4.000 Vertretern der erwachsenen Bevölkerung der Türkei durchgeführt.

Leave a Comment