Tote und Verletzte bei einem Anschlag in der Würzburger Innenstadt ⋆ Nürnberger Blatt

Symbolbild: blaues Licht

Bei einem Anschlag in der Würzburger Innenstadt gab es laut Polizei Tote und Verletzte. “Der Angreifer wurde überwältigt, nachdem die Polizei Schusswaffen eingesetzt hatte” und sei festgenommen worden, teilte die Polizei Unterfranken am Freitagabend auf Twitter mit. Dementsprechend gibt es keine Hinweise auf weitere Täter.

Wie die Würzburger “Main Post” unter Berufung auf Polizeikreise mitteilte, seien bei einem “Amoklauf” drei Menschen getötet und mindestens sechs weitere schwer verletzt worden. Ein Mann griff in der Innenstadt Passanten mit einem Messer an. Die Behörden bestätigten diese Informationen zunächst nicht.

“Wir sind noch mit starken Kräften vor Ort”, erklärte die Polizei. Aber es bestehe „keine Gefahr mehr“.

Leave a Comment