Thüringen will Winterferien bevorzugen ⋆ Nürnberger Blatt

Schule in Corona-Zeiten – Bild: photomasha_symchych via Twenty20

Thüringen will die Winterferien wegen der Corona-Krise vorantreiben. Der Bildungsminister Helmut Holter (links) kündigte am Montag im Mitteldeutschen Rundfunk an. Ihm zufolge sollte die Ferienwoche auf die letzte Januarwoche vorverlegt werden. Bis dahin wird es Unterricht zu Hause geben. Es sollte nur eine Ausnahme für Abschlussklassen geben, vorausgesetzt, die Schüler werden zuvor einem Schnelltest unterzogen. In Thüringen gibt es tatsächlich Feiertage in der zweiten Februarwoche.

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hatte zuvor erklärt, eine Rückkehr zum vollständigen Präsenzunterricht in allen Klassen sei derzeit „unvorstellbar“. Am Montag werden die Bildungsminister der Bundesländer über das weitere Vorgehen diskutieren.

Jetzt bewerben!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Leave a Comment