SPD wirft Union Blockade des “Aufholpakets” für Kinder und Jugendliche ⋆ Nürnberger Blatt

Schulkind – Bild: Maria_Sbytova über Twenty20

Die SPD beschuldigt die Union, das geplante „Aufholpaket“ für Kinder und Jugendliche in der Corona-Krise blockiert zu haben. “Kinder und Familien der Union sind offenbar keineswegs so wichtig wie Immobilieninvestoren”, sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil am Dienstag im “Spiegel”. Das „Aufholpaket“ hätte eigentlich am Dienstag im Kabinett beschlossen werden sollen; Die Überweisung wurde kurzfristig verschoben.

Das Programm wird voraussichtlich ein Gesamtvolumen von zwei Milliarden Euro haben. Die Bundesländer sollen eine Milliarde Euro erhalten, damit Schulkinder ihre Lernrückstände durcharbeiten können. Darüber hinaus sollen die Entwicklungs- und Beteiligungsmöglichkeiten gestärkt werden. Für Kinder, deren Eltern eine Grundversicherung oder andere Leistungen erhalten und Anspruch auf das Bildungs- und Teilnahmepaket haben, ist jedes Mal ein einmaliger Bonus von 100 Euro zu zahlen.

“Unser Ziel ist es, zwei Milliarden Euro in Kinder und Jugendliche zu investieren, die in Corona seit über einem Jahr viel vermisst haben, in der Schule, aber auch in ihrer sozialen Entwicklung und ihrer Freizeit”, sagte Klingbeil gegenüber “Spiegel”. Was die Union “besonders an dem Paket stört, ist, dass wir Kindern, deren Eltern nur wenig verdienen, einen einmaligen Bonus von 100 Euro geben wollen”. Die Tatsache, dass die CDU und die CSU „hier bremsen, ist wirklich eine Anklage und ein Vorgeschmack auf das Ende der halbwegs sozialen Merkel-Union“.

Die familienpolitische Sprecherin der linken Fraktion, Katrin Werner, sagte in Berlin, die Regierung lasse erneut “Kinder und Jugendliche aus ärmeren Familien scheitern”. Das „Aufholpaket“ mit zwei Milliarden Euro ist bereits zu gering. Dass es jetzt auf den Backburner gestellt wird “ist eine Wange”. Für Lufthansa standen in kürzester Zeit „neun Milliarden Euro“ an staatlicher Koronahilfe zur Verfügung, „aber jeder Cent wird mit Kindern und Jugendlichen gefeilscht“, beklagte sich Werner.

Leave a Comment