Serbien: Präsident Vučić wurde anderthalb Jahre lang illegal abgehört

(Archivfoto: Screenshot / Twitter)

Belgrad – Der serbische Präsident Aleksandar Vučić soll anderthalb Jahre lang illegal abgehört worden sein. Das Innenministerium hat eine Untersuchung eingeleitet.

“Es wird eine umfassende und gründliche Untersuchung eingeleitet, wer, auf wessen Befehl und zu welchem ​​Zweck den serbischen Präsidenten Vučić abgehört hat”, zitierte die Nachrichtenagentur “Novosti” einen Beamten des Innenministeriums.

Innenminister Aleksandar Vulin bestätigte am Sonntag, dass Vučić abgehört worden war und dass die Ermittlungsbehörden an einer eingehenden Untersuchung arbeiteten:

„Wir werden die Wahrheit herausfinden und die Justizbehörden werden ihren Beitrag leisten. Es liegt an uns, zu bestätigen, dass der Präsident abgehört wurde, und sicherzustellen, dass es nicht wieder vorkommt. Es ist noch zu früh, um über das Ziel des Abhörens des Präsidenten zu sprechen, aber es wurde sicherlich mit schlechten Absichten getan “, sagte Vulin.

Präsident Vučić sagte am Sonntag, er sei seit anderthalb Jahren abgehört worden und habe Beweise. Er glaubt zu wissen, wer dahinter steckt.

Der Vorsitzende des parlamentarischen Ausschusses für die Kontrolle der Sicherheitsdienste, Igor Bečić, sagte, dass es seit langem Informationen über das Abhören von Präsident Vučić gibt, und jetzt gibt es konkrete Beweise. Er forderte die zuständigen Behörden auf, eine ernsthafte und gründliche Untersuchung durchzuführen und das Gremium über die Ergebnisse zu informieren.

„Hinter dem Abhören des Präsidenten stehen ein oder mehrere mächtige ausländische Geheimdienste, die sich auf bestimmte Strukturen unserer Dienste stützen, aber auch auf die Opposition, bestimmte Tycoons und Teile der Mafia. Sie alle sind motiviert, dass Vučić die Macht verliert, um einige ihrer Interessen durchzusetzen. Die staatliche Politik von Präsident Vučić ist transparent, er hat keine Geheimnisse, aber es ist sicher, dass die Daten, die sie erhalten, missbraucht werden, um falsche Skandale zu verursachen “, sagte Ljuban Karan, ein pensionierter Oberst der Spionageabwehr, gegenüber Novosti.

Interessant auch

– Treffen in Istanbul –
Serbischer Präsident Vucic: “Die Türkei ist eine der wichtigsten Mächte der Welt”

Der türkische Präsident traf am Freitag seinen serbischen Amtskollegen in der türkischen Metropole Istanbul.

Serbischer Präsident Vucic: “Die Türkei ist eine der wichtigsten Mächte der Welt”

Leave a Comment