Romantisches Essen kann voller Erotik sein



4 min.


Lesezeit: 4 Minuten

Die beiden Begriffe Essen und Erotik sind mehr miteinander verbunden, als Sie sich vorstellen können. Seit jeher werden die verschwenderischen Feste mit einem erotischen Essen eingeleitet. Auch Sie können von diesem Wissen profitieren und bei Ihrem nächsten Date direkt nach dem Abendessen viel Spaß haben.

Romantisches Essen sollte Sie nicht füllen

Haben Sie mit Ihrem Partner ein romantisches Essen geplant? Wenn ja, sollten Sie einige Dinge im Voraus wissen. Beginnen wir gleich mit den wichtigsten Dingen. Ein romantisches Essen soll nicht den Magen füllen und sich satt vom Tisch erheben. Ein romantisches Essen soll Sie dazu bringen, mehr zu wollen, verstehen Sie mich also nicht falsch, denn mit mehr wollte ich nicht, dass Sie ein zweites oder drittes Dessert in Form von Pudding, Eis oder dergleichen wollen. Vielmehr sollte es den Appetit Ihres Begleiters anregen, nämlich den Appetit auf Sie.

Romantisches Essen

Liebe geht durch den Magen

Sie haben wahrscheinlich das Sprichwort “Liebe geht durch den Magen” gehört. Und dies ist nicht nur eine leere Phrase, es steckt viel Wahrheit darin. Viele uns bekannte Lebensmittel haben eine aphrodisierende Wirkung und steigern das Verlangen nach Liebe. Ganz oben auf der Liste dieser Lebensmittel stehen Austern und Jakobsmuscheln, die beide sehr viel Zink enthalten, was Ihnen mehr Ausdauer verleiht. Grundsätzlich sollten Muscheln oder Fisch in einer romantischen Mahlzeit nicht fehlen. Liebe geht durch den Magen und das verdanken Sie den Gewürzen, die in einem romantischen Abendessen nicht fehlen sollten, wie zum Beispiel Chili. Chili ist nicht nur heiß, es macht dich auch heiß, wenn du weißt, was ich meine. 😉 Mit Chili und Ingwer wird die Durchblutung in bestimmten Bereichen sowohl für Sie als auch für Ihren Partner wirklich angeregt.

Erobere sie mit einem Hauch Vanille

Bei Frauen wird der gewünschte Effekt auch mit Vanille erzielt. Vanille und Zimt verzaubern Frauen mit ihrem schönen Duft und stimulieren die Produktion von Pheromonen, die eine wichtige Rolle bei der Liebeslust von Frauen spielen. Bestellen Sie also unbedingt ein Dessert für sie, das Vanille, Zimt und möglicherweise Kakao enthält. Gewürze mit ätherischen Ölen, einschließlich Muskatnuss, sollten in romantischen Mahlzeiten nicht fehlen. Ja, und natürlich sollten Sie auch auf die Getränke achten. Ein Glas Wein kann sich lockern, aber eine ganze Flasche macht müde. Besser Champagner nehmen, weil es sie nicht nur kribbeln lässt. Mit diesen Tricks können Sie ein romantisches Essen voller Erotik kreieren.


Was sagst du? Klicken Sie auf das Emoji!


Leave a Comment