Pelosi kündigt Untersuchungskommission an, um das Kapitol ⋆ Nürnberger Blatt zu stürmen

Nancy Pelosi - Bild: Gage Skidmore aus Peoria, AZ, Vereinigte Staaten von Amerika, CC BY-SA 2.0, über Wikimedia Commons
Nancy Pelosi – Bild: Gage Skidmore aus Peoria, AZ, Vereinigte Staaten von Amerika, CC BY-SA 2.0über Wikimedia Commons

Nach dem Sturm auf das US-Kapitol Anfang Januar kündigte die demokratische Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, die Einrichtung einer unabhängigen Untersuchungskommission an. Dies wird Ereignisse und Ursachen des “inländischen Terroranschlags” am 6. Januar mit fünf Toten untersuchen, sagte Pelosi am Montag (Ortszeit) in Washington.

Die Kommission sollte sich daher auch mit den Maßnahmen der Kapitolpolizei und der Strafverfolgungsbehörden bei der gewaltsamen Erstürmung des Kongressgebäudes befassen. Außerdem sollte sie “die Störung des friedlichen Machtwechsels” unter die Lupe nehmen, erklärte Pelosi. Die Kommission soll der nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 eingerichteten ähnlich sein.

Mehrere Republikaner haben auch eine unabhängige Untersuchung des Angriffs von Anhängern des damaligen US-Präsidenten Donald Trump auf das Kapitol gefordert. Eine Untersuchungskommission war notwendig, “um herauszufinden, was passiert ist und um sicherzustellen, dass es nie wieder passiert”, sagte der republikanische Senator Lindsey Graham, einer der engsten Verbündeten von Trump, Fox News am Sonntag.

Die Demokraten beschuldigen Trump für das gewaltsame Stürmen des Kapitols. Der gewählte Präsident hatte seine Anhänger aufgefordert, mit einer Aufstandsrede auf das Kapitol zu marschieren, und die Stimmung wochenlang mit falschen Behauptungen über Wahlbetrug angeheizt.

In einem Amtsenthebungsverfahren im Senat am vergangenen Samstag wurde Trump jedoch dank der anhaltenden Unterstützung der meisten Republikaner freigesprochen. Eine klare Mehrheit von 57 bis 43 Senatoren stimmte für eine Verurteilung wegen „Aufruhrs“. Die für ein Schuldspruch erforderliche Zweidrittelmehrheit wurde deutlich verfehlt.

FLASH TV – Immer gut informiert!

Leave a Comment