Nonnemacher sieht eine erhöhte Nachfrage nach dem AstraZeneca-Impfstoff

(Symbolfoto: pixa)

Die Gesundheitsministerin von Berlin – Brandenburg, Ursula Nonnemacher (Allianz 90 / Grüne), berichtet von einer erhöhten Nachfrage nach dem Impfstoff AstraZeneca.

Am vergangenen Freitag wurden über 11.000 Termine online für eine Impfung mit dem AstraZeneca-Agenten genehmigt. Sie sind fast ausgebucht, sagte der grüne Politiker am Dienstagmorgen Info Radio von rbb.

Die nächsten 17.000 Termine sollen am Dienstag aktiviert werden, auch für Lehrer und Tagesbetreuer. Das ist ein gutes Signal, sagte Nonnemacher. “Wir bemerken, dass das Interesse steigt und viele sagen auch, dass die Hauptsache ist, dass ich geimpft werden kann.”

Es gibt jetzt ermutigende Daten aus Großbritannien über die Anwendung von AstraZeneca bei älteren Menschen, sagte Nonnemacher. Der brandenburgische Gesundheitsminister erwartet daher, dass die Altersgrenze für das Medikament von AstraZeneca in Deutschland bald wieder überprüft wird.

Der grüne Politiker hat auch die Forderung unterstützt, die Bundesimpfverordnung so zu ändern, dass sie auch in der Allgemeinmedizin geimpft werden kann: “Es ist allen klar, dass wir schneller werden müssen.” Ab April müssen monatlich über 400.000 Impfungen durchgeführt werden, um das Versprechen einhalten zu können, dass bis Ende Sommer rund 70 Prozent der Bevölkerung geimpft werden, sagte der brandenburgische Gesundheitsminister.

“Wir bauen jetzt systematisch die Impfzentren aus, die Krankenhäuser beteiligen sich, aber natürlich brauchen wir auch die Allgemeinmediziner mit ihrer breiten Erfahrung”, sagte der grüne Politiker. Am Mittwoch startet in Brandenburg ein Modellprojekt, mit dem zunächst in vier Arztpraxen geimpft werden kann.

Interessant auch

– Wissenschaft –
Biontech plant Forschungszentrum in der Türkei

In Zusammenarbeit mit Biontech könnte in Kürze ein Forschungszentrum in der Türkei errichtet werden. Darüber hinaus schlug die türkische Regierung eine gemeinsame Impfstoffproduktion vor.

Biontech plant Forschungszentrum in der Türkei

Leave a Comment