NEU ERZÄHLEN LIVE in Nürnberg! ⋆ Nürnberger Zeitung

Revolverheld – Bild: Olaf Heine

NÜRNBERG. Revolverheld kündigen Arena-Tour in Deutschland und Österreich an! „Wir freuen uns riesig, 2023 endlich wieder die Hallen mit Leben zu füllen und euch auf neue Weise alles über Musik, Leben und Miteinander zu erzählen! Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie! “, sagt Revolverheld.

Revolverheld veröffentlichen mit „Tell Newly“ ihr sechstes Album. Und natürlich liegt nichts näher, als ausführlich zu erklären, was der Titel bedeutet: Was genau soll „nacherzählt“ werden? Über die Band? Kostenlos. Denn genau das haben Gunslingers in fast zwei Jahrzehnten Karriere immer wieder – eigentlich konsequent – ​​gemacht. Was wird dann nacherzählt? Das jetzt? Die Anwesenheit? Unsere Gesellschaft? Gut möglich. Denn das, was wir alle Leben nennen – so die aktuelle Annahme – wird wohl nicht mehr lange so weitergehen können. Die erste Single, der Titelsong des Albums, lässt beide Lesarten zu.

Aber vielleicht ist alles ganz anders?

So wie im Festivalsommer 2019, als die Band mit der Arbeit an „New Telling“ beginnt. Abends standen Revolverheld mit ihren unzähligen Radiohits auf den großen Bühnen. Davor und danach entstehen in Backstage und Buses die ersten Songskizzen und Textfragmente für das, was zwei Jahre später „New Telling“ sein wird: unvollendete Anfänge, durchdachte Ideen – und wenn es darum geht, die losen Enden zu Songs zu verdichten und ein Album, die Pandemie liegt dazwischen. „Telling New“ ist kein Pandemie-Album. Und doch haben die letzten Monate die Songs geprägt. Man hört sie sagen, dass sie das Ergebnis einer Zeit sind, in der alles anders war und sich wahrscheinlich für immer verändert hat. In dem wir alle einen Schritt oder vielleicht zwei Schritte zurück gegangen sind. In dem wir aus dem Hamsterrad raus sind und die Bucket List mit den schönsten Reisezielen für eine Weile in der Schreibtischschublade verschwinden musste. Bei denen die Seiten im Terminkalender leer geblieben sind und Sie vielleicht zunächst nicht genau wussten, was Sie mit sich selbst – und mit Ihren Gedanken und Gefühlen – anfangen sollen. All das hört man in den Stücken auf „retel“. Jeder auf seine ganz eigene Art und Weise.

“Keine Zeit” ist also die Ausrede, die zu einem Lied für alles geworden ist …

… während „tear off“ zu einem begeisterten Plädoyer dafür wird, dass vieles möglich ist – wenn man es sich nur erlaubt. Bei „Not like them“ geht man mit erhobenem Kopf der Menge entgegen. Und „Well you really know“ feiert eine lange, bunte Nacht mit dem US-Act The Night Game, der gleich für ein Feature mitmachen wird. Und dann ist da noch „The Biggest“, eine berührende Liebeserklärung von Johannes Strate an seinen Sohn und eine Ballade, die keine andere Band hierzulande so schreiben und singen kann.

Den Stücken auf „Tell New“ liegt eine neue Tiefe inne. Mal ganz klar, dann wieder dezent und zwischen den Zeilen. Aber es schwingt immer mit. Und macht Stücke möglich, die beides sind: reflektiert und mit Substanz, aber auch leicht und optimistisch. Und letztendlich ist das genau das Spannungsfeld, in dem sich die Mitglieder von Revolverheld schon immer bewegt haben – und auch heute noch tun.

Revolverheld – kommt nach Nürnberg

Am 01.02.2023 um 20 Uhr in der ARENA Nürnberger Versicherung. Tickets sind ab sofort überall dort erhältlich, wo Tickets erhältlich sind!

Leave a Comment