Medizinischer Präsident warnt vor besserem Koronaschutz für Alten- und Pflegeheime ⋆ Nürnberger Blatt

Symbolisches Bild: Pflege

Der Präsident der Deutschen Ärztekammer, Klaus Reinhardt, hat im Rahmen der Impfkampagne einen besseren Koronaschutz für Alten- und Pflegeheime gefordert. Die Bewohner seien “definitiv nicht” ausreichend vor Infektionen geschützt, sagte Reinhardt gegenüber der Zeitung “Bild” (Samstagsausgabe).

In vielen Bundesstaaten und Gemeinden wurden die Mitglieder der mobilen Impfungsteams vor ihrer Verwendung auf Corona getestet. Aber er weiß aus eigener Erfahrung, dass Ärzte, „die derzeit in Altersheime gehen und Menschen impfen, die 90, 95 oder sogar über hundert Jahre alt sind“, zuvor keinen schnellen Koronatest durchführen mussten.

“Die grundlegende Teststrategie im Bereich des Pflegepersonals wird nicht regelmäßig genug durchgeführt”, kritisierte der Präsident des Arztes.

Jetzt bewerben!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Leave a Comment