Leiche im Kofferraum eines Autos in Königswinter ⋆ Nürnberger Blatt entdeckt

Symbolisches Bild: Polizeiauto

Die Polizei hat eine Leiche im Kofferraum eines in Königswinter geparkten Autos gefunden. Es ist eine 48-jährige Frau, die anscheinend eines gewaltsamen Todes gestorben ist, wie die Polizei am Donnerstag in Bonn bekannt gab. Die 22-jährige Tochter der Toten und eine 15-jährige wurden wegen dringenden Verdachts festgenommen. Gegen sie wurden Haftbefehle wegen Totschlags erlassen. Die Tat fand daher in den Weihnachtsferien statt.

Das Auto soll drei Tage vor Silvester von Zeugen der Polizei gemeldet worden sein, da es ohne Nummernschild auf halber Strecke war. Als die Beamten neue Spuren eines Unfalls am Fahrzeug entdeckten, versuchten sie, die Besitzerin an ihrer Privatadresse in Königswinter zu erreichen. Dies war erfolglos, weshalb das beschädigte Auto bei einer Abschleppfirma geparkt wurde, um Beweise zu bewahren.

Im Verlauf der Untersuchung machten Beamte der Verkehrskommission zunächst wegen grausamer Entfernung vom Unfallort die grausame Entdeckung. Als sie am Dienstag das Auto überprüften, fanden sie die tote Person im Kofferraum. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Die Leiche wurde autopsiert.

Die 22-jährige Tochter der Frau, die mit ihr in einer Wohngemeinschaft in Königswinter lebte, wurde von den Ermittlern schnell ins Visier genommen. Ihre Freunde wurden ebenfalls befragt. Am Dienstagabend gab die 22-Jährige schließlich in der Nacht des Weihnachtstages einen Streit mit ihrer Mutter zu, bei dem es zu gewalttätigen Handlungen gegen die Atemwege der Mutter gekommen war.

Der 15-jährige Freund soll beteiligt gewesen sein. Die Mutter starb an den Folgen der Gewalt. Der 16-jährige Freund des 15-jährigen Verdächtigen soll daran beteiligt gewesen sein, die Leiche an einen anderen Ort im Auto zu bringen, der später gefunden wurde. Auf Ersuchen der Bonner Staatsanwaltschaft erließ der zuständige Richter Haftbefehle wegen Totschlags gegen die Tochter und ihre Freundin.

Jetzt bewerben!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Leave a Comment