Laut Meinungsumfrage verliert AKP Parlamentsmehrheit

Das türkische Parlament (Archivfoto: tbmm)

Ankara – Wenn am kommenden Sonntag Wahlen stattfinden, würde die Regierungspartei von Präsident Recep Tayyip Erdoğan laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts MetroPoll Araştırma ab 29.12.2021 Parlamentarische Mehrheit verlieren.

Demnach verfügt die AK-Partei (AKP, Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung) über 23,9 Prozent der Stimmen. Die Republikanische Volkspartei (CHP) erhält 20,3 Prozent, die Oppositionspartei İyi Parti (Gute Partei) 10,5 Prozent, die konservative Milliyetçi Hareket Partisi (MHP) 3,9 Prozent und die nationalistische HDP 8,8 Prozent.

Die Oppositionsparteien CHP und İyi Parti hätten dann die Mehrheit im türkischen Parlament. Damit wären die MHP und die HDP nicht mehr im Parlament vertreten. Der Anteil der Unentschlossenen beträgt demnach 11,1 Prozent und der Protestwähler 9,9 Prozent.

Zu einer weiteren Frage hat das Meinungsforschungsinstitut die Unentschlossenen und Protestwähler einbezogen. Hier käme die regierende AK auf 32,3 Prozent, die CHP auf 27,4 Prozent, die İyi Parti auf 14,2 Prozent, die HDP auf 11,9 Prozent und die MHP auf 5,3 Prozent. Auch in diesem Fall würde die AKP ihre parlamentarische Mehrheit verlieren. Die Meinungsforscher haben vom 11.-15. Dezember in 28 Provinzen 1.514 Bürger.

Die nächste Parlamentswahl soll spätestens am 18. Juni 2023 stattfinden

In der Türkei gibt es eine Zehn-Prozent-Hürde, um Sitze in der Großen Nationalversammlung zu bekommen. Wenn eine Partei bei der Parlamentswahl nur 9,9 Prozent der Stimmen erhält, erhält sie nichts. Die nächsten Wahlen zum türkischen Parlament sollen zeitgleich mit den Präsidentschaftswahlen spätestens am 18. Juni 2023 stattfinden.

Kemal Bölge / Ankara

Auch interessant

– Truthahn –
DEVA-Chef Ali Babacan: Die meisten Stimmen kommen von der AKP

Der Chef der neuen Oppositionspartei DEVA gab in einem TV-Interview bekannt, von welchen Parteien der größte Stimmenzuwachs kam.

DEVA-Chef Ali Babacan: Die meisten Stimmen kommen von der AKP

Leave a Comment