Laschet und Söder setzen ihre Beratungen über die Kandidatur für Bundeskanzler ür Nürnberger Blatt fort

Konrad-Adenauer-Haus – Bild: CDU

Im Streit zwischen den Unionsparteien um den Kanzlerkandidaten steht offenbar eine Entscheidung bevor. CDU-Chef Armin Laschet und CSU-Vorsitzender Markus Söder setzten laut CDU-Kreisen am Freitagabend ihre Beratungen fort. Die beiden Rivalen für die Kandidatur waren “in guten Gesprächen”, hieß es. Für Freitag wird kein Ergebnis erwartet.

Laschet und Söder streben beide die Kandidatur der Union für die Kanzlerin an. Letzten Sonntag haben sie ihre Ambitionen öffentlich gemacht, und seitdem ist in der Union ein echter Machtkampf ausgebrochen.

Nach einem Schlagabtausch in der Bundestagsfraktion kündigten die beiden Parteiführer am Dienstag an, bis Ende der Woche eine Entscheidung zu treffen. Sie stehen unter zunehmendem Druck der Fraktion. Dort wird versucht, die Frage des Kanzlerkandidaten von den CDU / CSU-Mitgliedern des Bundestages klären zu lassen, falls Laschet und Söder keine einvernehmliche Lösung finden können.

Leave a Comment