Klinische Tests mit Impfstoff von Novavax begannen in den USA und in Mexiko ⋆ Nürnberger Blatt

Corona-Impfung – Bild: Alinabuzunova über Twenty20

In den USA und in Mexiko wurden klinische Tests mit dem Corona-Impfstoff der US-Firma Novavax gestartet. In beiden Ländern werden insgesamt rund 30.000 Freiwillige an der sogenannten Phase-3-Studie teilnehmen, wie die US-amerikanische medizinische Forschungsagentur NIH am Montag bekannt gab. In Großbritannien laufen bereits klinische Tests des Impfstoffs mit 15.000 Probanden.

Der Wirkstoff NVX-CoV2373 ist bereits der fünfte Korona-Impfstoffkandidat, der in einer Phase-3-Studie in den USA auf Wirksamkeit und Sicherheit getestet wurde, sagte der US-Virologe Anthony Fauci. Dies zeigt die Entschlossenheit der USA im Kampf gegen die Pandemie.

Der Novavax-Impfstoff kann bei Temperaturen zwischen zwei und acht Grad Celsius gelagert werden, was den Transport im Vergleich zu anderen Impfstoffen erheblich erleichtert. Die bereits in den USA vom Mainzer Pharmaunternehmen Biontech und seinem US-Partner Pfizer sowie dem US-Unternehmen Moderna zugelassenen Präparate erfordern eine komplexere Kühlung.

Die Vereinigten Staaten sind das am stärksten von der Pandemie betroffene Land der Welt. Die Corona-Impfkampagne in den USA begann Mitte Dezember.

Jetzt bewerben!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Leave a Comment