Kennst du deinen Körper?

Tauchen Sie mit diesem Quiz in die faszinierende Welt des Körpers ein. Für jede richtige Antwort erhalten Sie fünf Punkte (Antwort und Erklärung unten auf dieser Seite). Addieren Sie diese und finden Sie anhand der Auswertung heraus, wie begabt Sie für einen medizinischen Beruf sind.

Das Quiz:

1. Wie viele Knochen hat der Körper?

ein) 106

B) 206

C) 306

2. Welcher Körperteil hat die meisten Knochen?

ein) der Fuss

B) die Hand

C) der Kopf

3. Alle Blutgefäße gehören zusammen…

ein) … zweieinhalb Mal um die Erde.

B) … dreieinhalb Mal um die Erde.

C) … viereinhalb Mal um die Erde.

4. Welches ist das größte Organ des Körpers?

ein) der Darm

B) die Haut

C) die Leber

5. Was ist das Immunsystem?

ein) Ein komplexes Abwehrsystem des Körpers.

B) Ein Bakterienfilm, der die Schleimhäute bedeckt.

C) Eine Art Impfung, die immer wieder erneuert werden muss.

6. Welches ist das größte Immunorgan?

ein) der Magen

B) die Haut

C) der Darm

7. Die Schilddrüse produziert…

ein) … Vitamine.

B) … Enzyme.

C) … Hormone.

8. Warum ist das Blut rot?

ein) Rot hat sich in der Evolution als Warnfarbe etabliert.

B) Dies kommt vom Blutfarbstoff Hämoglobin.

C) Das ist Zufall.

9. Was ist die Hauptaufgabe der roten Blutkörperchen?

ein) Sie schützen den Körper vor Bakterien.

B) Sie transportieren den Sauerstoff zu den Organen.

C) Sie bauen Schleim ab.

10. Wie macht sich Bluthochdruck zunächst bemerkbar?

ein) Einer ist krank.

B) Von einem Engegefühl in der Brust.

C) Du fühlst nichts.

11. Fieber ist …

ein) … die Kriegserklärung des Körpers an eindringende Keime.

B) … eine Krankheit.

C) … ein Hilferuf des Körpers.

12. Was ist Gastritis?

ein) eine Allergie

B) ein Geschwür

C) Entzündung der Magenschleimhaut

13. Der Körper braucht Cholesterin (Blutfett) …

ein) … für den Zellaufbau.

B) … um Vitamine herstellen zu können.

C) … um den Blutdruck auszugleichen.

14. Wie viele Schattierungen kann das Auge unterscheiden?

ein) 100

B) 200

C) 300

15. Bildet der Körper alle Vitamine selbst?

ein) ja

B) Nein

C) Nur das Vitamin D.




Auflösung und Erklärung

1 b: Wir werden mit etwa 350 Knochen geboren. In der Wachstumsphase wachsen sie zusammen, sodass ein erwachsener Mensch etwa 206 Knochen besitzt.

2 a: Mehr als die Hälfte aller Knochen befinden sich in Händen und Füßen. Der Fuß hat die meisten, nämlich 26 Knochen.

3 a: Der Herzmuskel pumpt täglich rund 10.000 Liter Blut durch das riesige, rund 100.000 Kilometer lange Gefäßnetz.

4b: Die Haut bedeckt eine Fläche von zwei Quadratmetern und ist damit das größte Organ. Sie wiegt etwa zehn Kilo.

5 a: Abwehr ist notwendig! Bei einem Kuss werden beispielsweise rund 250 Bakterien, Viren und Proteine ​​ausgetauscht. Dagegen muss sich das körpereigene Immunsystem wehren.

6 c: 70 Prozent aller Immunzellen befinden sich im Dünn- und Dickdarm; Fast 80 Prozent aller Abwehrreaktionen finden hier statt.

7 c: Die Schilddrüse sitzt unter dem Kehlkopf vor der Luftröhre. Es produziert Hormone – körpereigene Botenstoffe, die ins Blut abgegeben werden und den Stoffwechsel der Organe steuern

8 b: Auch als roter Blutfarbstoff bekannt, besteht die wichtigste Aufgabe des Hämoglobins darin, Sauerstoff und Kohlendioxid durch das Blut zu transportieren. Frauen haben durchschnittlich fünf Liter Blut, Männer einen Liter mehr.

9 b: Bei gesunden Menschen produziert das Knochenmark ständig neue rote Blutkörperchen, etwa drei Millionen pro Sekunde.

10 c: Der Druck, mit dem das Herz Blut durch die Venen pumpt, ist der Blutdruck. Es beträgt optimal 80/120 mm Hg (Millimeter Quecksilber). Das Schwierige an Bluthochdruck ist, dass man ihn nicht spüren kann.

11 a: Fresszellen, die im Körper unterwegs sind, um Eindringlinge zu vernichten, produzieren Signalproteine, die über das Blut ins Gehirn gelangen. Dadurch wird die Körpertemperatur erhöht, damit das Immunsystem besser funktioniert – Fieber!

12 c: Gastritis tritt auf, wenn die schützende Hülle der Magenwand beschädigt ist oder wenn zu viel Säure im Magen ist.

13 a: Cholesterin ist eine fettähnliche Verbindung, die im menschlichen Organismus zur Bildung von Gallensäuren und Hormonen sowie zum Aufbau von Zellmembranen benötigt wird.

14 b: Die 200 wahrnehmbaren Farben werden weiter in rund 500 verschiedene Helligkeitsstufen unterteilt.

15 c: Vitamin D, das der Körper bei Sonneneinstrahlung selbst herstellen kann, stärkt die Knochen. Der Tagesbedarf beträgt 20 Mikrogramm, die in 120 Gramm Lachs enthalten sind.

Kennst du deinen Körper? zuerst auf glamssup erschienen.