Jugendliche in Thüringen von der Harzer Schmalspurbahn gefangen und getötet ⋆ Nürnberger Blatt

Polizei
Polizei

Ein 15-Jähriger wurde von der Harzer Schmalspurbahn in Thüringen erfasst und starb dabei. Nach Angaben der Polizei in Nordhausen ist der Youngster am Samstag auf dem Fußgängerüberweg der Bahn in der Stadt in Nordthüringen mit dem Fahrrad gefahren und hat dabei einen herannahenden Triebwagen übersehen.

Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der Jugendliche tödlich verletzt wurde. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Leave a Comment