Hohe Nachfrage nach Notfallversorgung in Kindertagesstätten ⋆ Nürnberger Blatt

Kindertagesstätte Krankenschwester
Kindertagesstätte Krankenschwester

Trotz der harten Koronasperre in Deutschland befindet sich laut einem Zeitungsbericht derzeit etwa jedes dritte Kindertagesstättenkind in der Notfallversorgung. Ungeachtet der Appelle der Bundesregierungen an die Eltern, die Kinder möglichst selbst zu Hause zu betreuen, hat der Einsatz von Notfallversorgung seit Jahresbeginn zugenommen, berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) in seinen Mittwochsausgaben .

Das RND hatte von allen 16 Bundesländern Daten zur Notfallversorgung angefordert. Zwölf Länder versorgten die Zeitungen mit entsprechenden Informationen. Laut RND haben Baden-Württemberg, Brandenburg, Bremen und Hessen solche Daten nicht übermittelt.

Die RND-Zeitungen berichten, dass es manchmal deutliche Unterschiede in der Verwendung der Notfallversorgung zwischen den Ländern gibt, die Daten bereitgestellt haben. In Hamburg beispielsweise befindet sich knapp die Hälfte der Kinder bis zum Alter von sechs Jahren während der Sperrung in einer Kindertagesstätte, während es in Bayern knapp 20 Prozent sind.

FLASH TV – Immer gut informiert!

Leave a Comment