Naftali Bennett – Bild: Das Israel-Projekt, CC BY-SA 2.0über Wikimedia Commons

In den Verhandlungen über die Bildung einer Regierung in Israel hat der nationalistische Hardliner Naftali Bennett zugestimmt, sich einer Koalition mit Oppositionsführer Jair Lapid anzuschließen. “Ich werde alles tun, um mit meinem Freund Jair Lapid eine Regierung der nationalen Einheit zu bilden”, sagte der Vorsitzende der religiös-nationalistischen Partei Jamina am Sonntagabend. Ein Regierungsbündnis unter Ausschluss des langjährigen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu nimmt damit konkrete Formen an.

Hier schreiben und kuratieren die Herausgeber des glamssupes