Symbolisches Bild: Israel

Am Montagabend brach auf dem Tempelberg in Jerusalem ein Feuer aus, das von weitem sichtbar war. Laut Journalisten der Nachrichtenagentur AFP waren Tausende von Gläubigen in der Al-Aqsa-Moschee auf dem Gelände, um Abendgebete zu sprechen. Am Morgen wurden mehr als 300 Menschen bei gewaltsamen Zusammenstößen zwischen palästinensischen Demonstranten und israelischen Polizisten in der Nähe der Al-Aqsa-Moschee verletzt.

AFP / Redaktion

Hier schreiben und kuratieren die Herausgeber des glamssupes