Global Refund Group Review – Echte Fachleute helfen Opfern von Betrug online

(Symbolfoto: pixabay)

Wir wissen, dass viele, die dies lesen, bereits beim Online-Trading Geld verloren haben. Egal, ob Sie Ihr Geld durch einen Forex-, CFD- oder binären Optionsbetrug verloren haben, die Chancen stehen gut, dass Sie das Geld nicht selbst zurückbekommen. Deshalb haben wir uns die Welt der Rückbuchungsgeschäfte gründlich angesehen und werden heute unseren Global Refund Group Review durchgehen.

Rückerstattungsunternehmen helfen Menschen, ihr Geld nach einem Betrug zurückzubekommen. Jede betrügerische Transaktion besteht aus mehreren Teilen. Es gibt den Betrugsbroker, den Zahlungsabwickler und die Regulierungsbehörden. Das Navigieren in dieser komplexen Struktur ist für die meisten Menschen nicht möglich, daher erstatten Unternehmen wie diese Globale Rückerstattungsgruppe Erfahrene Teams in diesen Bereichen kommen zusammen, um verlorene Gelder für ihre Kunden wiederzuerlangen.

Was macht den Umgang mit Betrugsmaklern so schwierig?

Betrügerische Broker sind bei der Suche nach einer Rückerstattung bekanntermaßen schwierig. Es ist nicht so, dass Sie einfach die Beschwerdelinie des Unternehmens anrufen können. Einige Schlüsselfaktoren erschweren es Betrugsopfern, Geld zurückzubekommen.

Fehlende Regulierung

Ein seriöser Broker hat eine Lizenz von einer oder mehreren Finanzbehörden. Diese sind in der Regel länderspezifisch. Beispiele sind die National Futures Association in den USA, die Financial Conduct Authority in Großbritannien und die Cyprus Securities and Exchange Commission in Zypern. Diese Organisationen überwachen ihre lizenzierten Broker sorgfältig und haben strenge Regeln. Leider registrieren sich viele Betrüger nicht, so dass es niemanden gibt, an den man sich für Strafen oder Korrekturen wenden kann. Selbst registrierte Broker können immer noch Leute betrügen, aber es gibt eine transparente Befehlskette für die Einreichung einer Beschwerde.

Anonymität

Ein großer Teil des Umgangs mit Rückbuchungen besteht darin, den tatsächlichen Standort und die Kontaktinformationen des Agenten zu ermitteln. Sie lügen oft und behaupten, sie seien in Großbritannien oder den USA ansässig, obwohl sie sich in Wirklichkeit in einem obskuren Steuerparadies befinden. Ohne ihren tatsächlichen Standort ist nicht klar, welche Behörden helfen können.

Die meisten Banken und Zahlungsabwickler verlangen angemessene Maßnahmen, um eine Streitigkeit beizulegen, bevor eine Rückbuchung erfolgt. Das bedeutet, dass Sie sich direkt an den Broker wenden. Aber was tun, wenn die Telefonleitungen tot sind? Die angegebene Adresse ist frei erfunden und das Unternehmen nicht registriert – wie finden Sie es? Hier kommt die Expertise eines Rückerstattungsunternehmens ins Spiel.

Wie geht die Global Refund Group mit diesen Herausforderungen um?

Während unseres Audits der Global Refund Group haben wir uns angeschaut, wie das Unternehmen mit diesen gemeinsamen Herausforderungen umgeht. Wir haben festgestellt, dass ihr Team sehr gut in der Lage ist, Gelder zurückzubekommen, selbst in Fällen, in denen die Broker nicht reguliert, anonym und in Offshore-Gerichtsbarkeiten ansässig sind.

Handeln Sie über ihre Köpfe hinweg

Die Global Refund Group verfügt über viele Tools, um erfolgreich Gelder zurückzuerhalten, auch wenn keine Finanzaufsichtsbehörde beteiligt ist. Ihr Team umfasst Mitglieder mit vorheriger Bank- und Zahlungsabwicklungserfahrung. Dadurch erhalten Sie einen einzigartigen Einblick in den Chargeback-Prozess.

Sie kennen die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Rückbuchung und können die Fälle zuverlässig bearbeiten. Darüber hinaus hat das Fehlen einer Finanzaufsichtsbehörde, bei der eine Beschwerde eingereicht werden kann, keinen Einfluss auf das Ergebnis, da die Global Refund Group genau weiß, welche Dokumente und Materialien für eine Rückbuchung erforderlich sind.

Verfolgen Sie Ihre Betrüger

Das Team der Global Refund Group besteht auch aus Cybersicherheitsexperten. Sie sind gut darin, Betrüger aufzuspüren, um eine Rückerstattung zu veranlassen. Dies ist oft alles, was erforderlich ist, um Kundengelder zurückzubekommen. Wenn der Betrüger sieht, dass der Kunde eine Rückbuchungsfirma beauftragt hat, sie erfolgreich aufzuspüren, erstatten sie dem Kunden manchmal freiwillig das Geld zurück.
Durch das Aufspüren des tatsächlichen Standorts der Betrüger werden auch andere Schritte zur Rückforderung von Geldern reibungsloser. Global Refund Group wird sicherstellen, dass ein angemessener Versuch unternommen wurde, die Betrüger zu kontaktieren. Wenn die Betrüger über ihren Aufenthaltsort gelogen haben, kann die Global Refund Group auch beweisen, dass die Transaktionen illegal waren, indem sie die tatsächliche Adresse findet.

Global Refund Group Review – Tools zur Einziehung von Geldern

Wie geht die Global Refund Group vor, um eine Rückerstattung für ihre Kunden zu erhalten? Wir haben bereits die Möglichkeit besprochen, dass die Betrüger das Geld freiwillig verschenken, aber was ist, wenn sie es nicht tun? In diesem Fall ist der direkteste Ansatz der Global Refund Group die Rückbuchung.

Was ist eine Rückbuchung und wie kann sie helfen?

Eine Rückbuchung ist ein Instrument, mit dem eine Transaktion rückgängig gemacht wird. Banken und Zahlungsabwickler haben dieses Tool für verschiedene Szenarien wie Betrug oder in einigen Fällen sogar falsche Transaktionen im Einsatz. Es ist der letzte Ausweg, um Ihr Geld zurückzubekommen, ohne dafür jemanden vor Gericht zu bringen.

Beim Chargeback selbst wird das Geld einfach beim Empfänger abgehoben und auf das Konto des Absenders überwiesen. Die Banken wissen, dass dieser Prozess missbraucht werden könnte. Sie verstehen, dass Menschen Produkte und Dienstleistungen erhalten und dann eine falsche Rückerstattung erzwingen können. Da dies der Fall ist, gibt es strenge Anforderungen, um festzustellen, ob eine Rückbuchung legitim ist.

Ersteres wurde bereits erwähnt. Es muss versucht werden, das Problem mit der anderen Partei zu lösen. Als nächstes muss ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass die andere Partei ihren Verpflichtungen nicht nachkommt. Zum Beispiel, wenn Sie einen Bauunternehmer für die Reparatur Ihres Daches bezahlt haben und er einfach nicht auftaucht. Dies ist ein offensichtliches Beispiel, aber die Fälle können viel subtiler sein.

Im Fall von Online-Investitionsbetrug stellt die Global Refund Group fest, dass der betrügerische Broker seinen Teil der Abmachung nicht eingehalten hat. Sie verwenden Dokumente wie Ihre Transaktionsaufzeichnungen mit dem Broker und E-Mails oder andere Mitteilungen, um dies festzustellen. Es ist wichtig zu beachten, dass dies eine sehr breite Erklärung für Leute ist, die noch nie von Rückbuchungen gehört haben. Der eigentliche Prozess der Einreichung einer Rückbuchung ist komplex. Sie brauchen einen Fachmann, der sich um die eigentlichen Details kümmert. Wenn Ihre Rückbuchung aufgrund von Einreichungsfehlern abgelehnt wird, kann dies in Zukunft die Einreichung erheblich erschweren.

Global Refund Group erzielt Ergebnisse

Wir haben das Team und den Prozess während unserer Überprüfung der Global Refund Group untersucht, aber wie lässt sich das in tatsächlichen Ergebnissen umsetzen? Nun, dieses Unternehmen hat derzeit eine Erfolgsquote von 97%, was in dieser Branche sehr beeindruckend ist. Ein Grund für die hohe Erfolgsquote ist, dass sie jeden Fall während der kostenlosen Beratung sorgfältig prüfen und nur Fälle akzeptieren, von denen sie glauben, dass sie mit einer erfolgreichen Rückerstattung enden.

Ist die Global Refund Group das richtige Unternehmen für Sie?

Insgesamt zeichnet sich die Global Refund Group als eines der gründlicheren Rückerstattungsunternehmen aus. Während andere Unternehmen aufgrund fehlender Informationen dazu neigen, falsche Angaben zu machen, weiß das erfahrene Team der Global Refund Group genau, was es braucht und wie es es findet. Jeder, der durch einen Online-Investitionsbetrug Geld verloren hat, könnte von einer kostenlosen und unverbindlichen Beratung profitieren.

Leave a Comment