Giffey: SPD-Führer müssen sich Scholz vollständig unterwerfen

(Foto: NEX24)

Osnabrück – Berlins SPD-Staatsoberhaupt Franziska Giffey hat die Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans aufgefordert, sich im Wahlkampf vollständig dem Kandidaten Olaf Scholz zu unterordnen.

„Wir haben einen Kanzlerkandidaten und er hat die Vorteile für alles. Dieser eine Kandidat ist ganz vorne mit dabei. Was Olaf Scholz repräsentiert, ist entscheidend für die SPD-Politik. Nur so kann der Wahlkampf erfolgreich sein “, sagte Giffey in einem Interview mit der„ Neuen Osnabrücker Zeitung “(NOZ).

Giffey hält Versuche von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans, linke Akzente zu setzen, nicht für sehr effektiv. „Die Menschen wollen eine pragmatische, bürgerorientierte Politik. Es geht darum, Lösungen für die Krise zu finden und was danach passiert “, sagte Giffey, die selbst als beste SPD-Kandidatin bei den Berliner Parlamentswahlen kandidiert. “Ideologien helfen nicht, das ist meine feste Überzeugung, und das gilt für die Bundespolitik und auch für meinen Wahlkampf in Berlin.”

Auf die Frage nach Versuchen ihrer Partei, die Union wegen des Mangels an Impfstoffen unter Druck zu setzen, sagte Giffey: „Meine Überzeugung: Sie können nur weiterkommen, wenn Sie sagen, wofür Sie stehen. Als SPD sollten wir viel klarer machen, was nicht existieren würde, wenn wir nicht mitregieren würden. “”

Zum Beispiel nannte sie den Kinderbonus, das reduzierte Kindergeld, die Verbesserung des Elterngeldes und das Kurzzeitgeld für Millionen von Menschen als “sozialdemokratische Errungenschaften” der Corona-Politik und fügte hinzu: “Mein Herz blutet, wenn ich sehe, dass mein Partei ist immer noch nicht in Umfragen kommt von der Stelle. Vielleicht würden einige Dinge nur sichtbar werden, wenn sie nicht mehr da wären. “

Interessant auch

– Washington –
Die USA verurteilen die Vorwürfe des Putschversuchs der Türkei im Jahr 2016

Die Vereinigten Staaten haben die Vorwürfe der Türkei nachdrücklich verurteilt.

Die USA verurteilen die Vorwürfe des Putschversuchs der Türkei im Jahr 2016

Leave a Comment