Feuerwerksmörser reißt einem 25-Jährigen im Elsass ⋆ Nürnberger Blatt den Kopf ab

Symbolisches Bild: Rettungsdienst

Im Elsass, Frankreich, starb ein 25-jähriger Mann am Silvesterabend beim Anzünden eines Feuerwerks. Der Feuerwerksmörser “riss dem jungen Mann in der Gemeinde Boofzheim den Kopf ab”, kündigte die Präfektur Bas-Rhin nahe der Grenze zu Deutschland an. Ein 24-jähriger Mann wurde im Gesicht verletzt und liegt im Krankenhaus.

Die beiden Männer waren mit dem Feuerwerksmörser auf der Straße, teilte die Polizei mit. Die Präfektur Bas-Rhin verbot den Verkauf und Kauf von Feuerwerkskörpern für den gesamten Monat Dezember.

Jetzt bewerben!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Leave a Comment