Drei Menschen nach einer Schießerei vor einer Shisha-Bar in Berlin verletzt ⋆ Nürnberger Blatt

Symbolbild: Polizei
Symbolbild: Polizei

Im Berliner Stadtteil Wedding kam es am späten Sonntagabend zu einer Schießerei vor einer Shisha-Bar. Es seien mehrere Schüsse gefallen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit. Drei Männer und eine Frau wurden verletzt.

Nach Angaben der Polizei mussten sie in Krankenhäusern medizinisch versorgt werden, es bestand jedoch keine Lebensgefahr. Die Hintergründe des Angriffs waren zunächst unklar, die Ermittlungen gingen weiter.

Leave a Comment