Die Zahl der Koronatoten in Brasilien ist auf ein neues Hoch gestiegen ⋆ Nürnberger Blatt

Symbolisches Bild: Brasilien, Maske

In Brasilien erreichte die Zahl der Korona-Todesfälle innerhalb eines Tages einen neuen Höchststand. Bundesweit starben innerhalb von 24 Stunden mehr als 2.800 Menschen an Covid-19, teilte das brasilianische Gesundheitsministerium am Dienstag mit. Der vorherige Tagesrekord der letzten Woche lag bei mehr als 2.200 Todesfällen.

Nach den Informationen sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 282.000 Menschen an Corona gestorben. Damit ist Brasilien nach den USA das am zweithäufigsten betroffene Land der Welt.

Nach Informationen vom Dienstag stieg die Zahl der neuen Koronainfektionen innerhalb von 24 Stunden auf über 83.000. Insgesamt wurden 11,6 Millionen Koronafälle registriert.

Der ultrarechte brasilianische Präsident Jair Bolsonaro wurde wegen seiner Koronapolitik massiv kritisiert. Am Montag kündigte er die vierte Änderung an der Spitze des Gesundheitsministeriums seit seinem Amtsantritt an.

Leave a Comment