Die Stille hat ein Ende – GlücksPost

Seit über zwei Jahren ist das Leben von Prinz Andrew (61) ein Albtraum. Damals warf ihm die Amerikanerin Virginia Giuffre Roberts (38) Missbrauch vor. Es geschah, als sie 17 Jahre alt war und in den Fängen des Milliardärs Jeffrey Epstein (†66) steckte. Andrews Umgang damit war von Anfang an katastrophal, da die Zivilklage in New York voranschreitet. Aber jetzt hat er eine neue Strategie.

Was wird ihm vorgeworfen?

Nachdem Andrews Name mehrfach im Zusammenhang mit dem Sexhandelsring seines Freundes Epstein erwähnt worden war, wurde es 2019 konkret: Giuffre beschrieb ausführlich, wo um 2001 sexuelle Handlungen stattgefunden hatten – in der Londoner Wohnung von Ghislaine Maxwell (59), Epsteins Geschäft Partner, und in seinem New Yorker Haus und auf seiner Privatinsel in der Karibik.

Wie ist der Prinz bisher vorgegangen?

Nach den ersten Schlagzeilen zögerte er. In wenigen Worten hat sich das Gericht im August 2019 zu den Vorwürfen geäußert – sie waren ekelhaft. Andrew sagte Termine ab und trat zurück in der Hoffnung, dass sich die Dinge beruhigen könnten. Gar nicht. Also versuchte er es mit einer längeren Aussage, sprach unter anderem. sein Mitgefühl für die Opfer von Epstein. Wieder nützte es nichts. Was zum nächsten PR-Desaster führte.

In seiner Panik gab er der BBC ein TV-Interview – stotterte und machte seltsame Ausreden. Sein Aussehen wurde dann als erbärmlich und frauenfeindlich beschrieben. Tage später trat er von seinen königlichen Ämtern zurück und verschwand von der Bildfläche. Am Ende ging der Sohn der Königin offenbar so weit, sich in Balmoral Castle, der schottischen Sommerresidenz seiner Mutter, zu verschanzen, sodass ihm die Klage nicht übergeben werden konnte. Mehrere Zustellversuche des US-Gerichts in London scheiterten. Durch eine dritte Person klappte es schließlich – und Andrew änderte noch einmal seine Strategie.

  • Lesen Sie in der aktuellen glamssup weiter:

  • Was ist sein neuer Plan?

  • Wie läuft es jetzt?

  • Wie sehr leidet Andrews Umwelt?

  • Wer ist Andrews größte Unterstützung?

Leave a Comment