Die Skilifte in Frankreich bleiben im Februar geschlossen ⋆ Nürnberger Blatt

Skilift
Skilift

Die Skilifte in Frankreich bleiben im Februar wegen der Koronapandemie geschlossen. “Die Entwicklung der Gesundheitssituation erlaubt es uns derzeit nicht, die Skilifte wieder zu öffnen”, sagte das Büro von Premierminister Jean Castex am Montag. Ein Termin für die Wiedereröffnung steht daher noch nicht fest.

Tourismusminister Jean-Baptiste Lemoyne sagte, die Franzosen könnten die Skigebiete besuchen, obwohl die Lifte geschlossen seien, weil die Pisten offen blieben. Langlaufen und Schneeschuhwandern sind weiterhin möglich. Derzeit gibt es in Frankreich keine allgemeine Sperrung, Geschäfte und Hotels sind in begrenztem Umfang geöffnet, Restaurants und Cafés sind geschlossen.

Castex hat der Wintersportbranche mit 250.000 bis 400.000 Arbeitsplätzen finanzielle Unterstützung zugesagt.

FLASH TV – Immer gut informiert!

Leave a Comment