Bündnis 90 / Die Grünen - Bild: Unbekannter Autor, gemeinfrei, via Wikimedia Commons
Allianz 90 / Die Grünen – Bild: Unbekannter Autor, Public Domain, über Wikimedia Commons

Einen Monat vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg drängten sich die Grünen an der CDU vorbei nach oben. Wie das “Bild” (Samstagsausgabe) unter Berufung auf eine Umfrage des Insa-Instituts berichtet, würden die Grünen 31 Prozent erhalten, wenn die Landtagswahlen bereits an diesem Sonntag stattfinden würden. Das ist ein Punkt mehr als in der vorherigen Umfrage.

Laut der Umfrage verliert die CDU dagegen zwei Punkte und liegt nur bei 28 Prozent. Neben einer Fortsetzung der grün-schwarzen Koalition wäre auch ein Bündnis der Grünen mit der SPD und der FDP möglich. Die SPD beträgt elf Prozent (-1) und die FDP zehn Prozent (+2).

Für die Grünen in Baden-Württemberg bewirbt sich der amtierende Ministerpräsident Winfried Kretschmann als Spitzenkandidat bei den Wahlen am 14. März. Am Freitag gab Kretschmann jedoch bekannt, dass er seinen Wahlkampf wegen des Krebses seiner Frau einschränken wolle. Kulturministerin Susanne Eisenmann kandidiert für die CDU.

Zwischen Montag und Donnerstag wurden 1009 Personen online für die Umfrage befragt.

FLASH TV – Immer gut informiert!

AFP / Redaktion

Hier schreiben und kuratieren die Herausgeber des glamssupes