Die Eltern müssen offenbar bis zum 25. Januar mit Blick auf die Schulen warten ⋆ Nürnberger Blatt

Schule in Corona-Zeiten – Bild: photomasha_symchych via Twenty20

Eltern von Schulkindern müssen offenbar bis zum 25. Januar warten, um weitere Informationen über den möglichen Eröffnungstermin der Schulen zu erhalten. Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) sagte am Dienstagabend in Saarbrücken, dass es „definitiv“ im Januar keinen Präsenzunterricht mehr in den Schulen geben werde. “Im Rahmen der nächsten Konferenz wird ein schrittweiser Plan für die schrittweise Eröffnung von Schulen erörtert.” Die nächste Ministerkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) findet am 25. Januar statt.

Die Ministerpräsidenten und Merkel hatten beschlossen, die Schulschließungen zu verlängern, aber aufgrund der Infektionssituation noch keine Bedingungen für eine Rückkehr zum Präsenzunterricht festgelegt. Die baden-württembergische Bildungsministerin Susanne Eisenmann (CDU) erklärte gegenüber den Zeitungen der Funke-Mediengruppe, sie wolle bereits am 18. Januar Grundschulen in ihrem Bundesland auf breiter Front eröffnen. Die Entscheidung der Ministerpräsidentenkonferenz ermöglichte dies für den Unterricht in der Schule vor Ort, jedoch ohne Anwesenheitspflicht.

Eisenmann sagte: „Die Tatsache, dass ältere Schüler an Sekundar- und Berufsschulen zunächst Fernunterricht haben sollten, ist verständlich und gerechtfertigt. Ich halte es jedoch für einen Fehler, alle Schulen – einschließlich der Grundschulen – und Kindertagesstätten für weitere Wochen vollständig geschlossen zu halten. “”

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) sagte, er wolle am Mittwoch mit seinem Kabinett über Schulen sprechen. Die Kindertagesstätten sollen in seinem Bundesland weiter betrieben werden. Bei Grundschulen hat er großes Verständnis für die Idee, sie wie Kindertagesstätten zu behandeln – aber es gibt auch viel zu sagen für einen bundesweit einheitlichen Ansatz. Die weiterführenden Schulen mit Ausnahme der Abschlussklassen sollten geschlossen bleiben. Bouffier wies auch darauf hin, dass der Präsenzunterricht erst im Februar schrittweise wieder eingeführt werde.

Jetzt bewerben!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Leave a Comment