Die DEGAG Deutsche Grundbesitz AG ist schuldenfrei!

(Symbolfoto: pixabay)

Pressemitteilung

Die Erfolgsserie der DEGAG Deutsche Grundbesitz AG der letzten 12 Jahre wurde in den letzten 12 Monaten deutlich übertroffen. Dank äußerst erfolgreicher Transaktionen konnte die vollständige Tilgung aller Verbindlichkeiten aus dem Cashflow erreicht werden. Die DEGAG AG ist nun inklusive aller Immobilien komplett schuldenfrei und investiert nur noch ihr eigenes Kapital.

Zum 31. Juli wurden alle Anleger vollständig zurückgezahlt und 12 Jahre lang im Durchschnitt mit 7,6 % Zinsen ausbezahlt. Ein tolles Ergebnis für alle.

Mit ihren hohen Investitionen erhält die DEGAG bezahlbaren und attraktiven Wohnraum für alle

Bezahlbarer Wohnraum wird vor allem in Großstädten und Ballungsräumen immer seltener. Das bedeutet für Immobilienbesitzer und Unternehmen die Verantwortung, den Mietern attraktiven Wohnraum zu bieten, den sie sich leisten können.

Doch während viele Vermieter entweder vor Investitionen zurückschrecken oder nach der Modernisierung kräftige Mieterhöhungen in die Wege leiten, hat sich die DEGAG seit jeher für ihre Mieter eingesetzt. Jede getätigte Investition kommt nicht nur der Zufriedenheit der Bewohner zugute – auch den DEGAG selbst langfristig von der Erhaltung ihrer Immobilien profitieren.

Dazu setzt die Unternehmensgruppe auf gezielte Sanierungs-, Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen der einzelnen Wohnungen, aber auch des gesamten Gebäudes, Grün- und Nutzflächen. Eine kontinuierliche Pflege ist dann unabdingbar, um den neu geschaffenen Lebensstandard langfristig aufrechterhalten zu können.

Die DEGAG übernimmt gesellschaftliche Verantwortung und schafft besonders lebenswerte Wohnquartiere

Gleichzeitig wirken sich alle Immobilienaufwertungen der DEGAG Deutsche Grundbesitz AG positiv auf den gesamten Stadtteil und das entsprechende Stadtbild aus. Schöne und lebenswerte Quartiere ziehen Händler und Dienstleister an, ein florierendes gesellschaftliches und kulturelles Leben wird dort eher entstehen. Dadurch werden die Stadtteile nicht nur attraktiver, sondern können auch erfolgreich belebt werden.

Bei der Auswahl Ihrer Immobilie DEGAG daher vor allem auf das Potenzial der jeweiligen Standorte – dazu gehören eine gute Verkehrsanbindung sowie ein breites Freizeit- und Erholungsangebot. Darüber hinaus wird die Entwicklung des Quartiers stets von einem nachhaltigen Prozess begleitet, indem keine neuen Flächen gebaut, sondern bestehender Wohnraum optimiert und somit optimal genutzt wird. Neben nachhaltigem Bauen ist es DEGAG Wichtig ist auch, eine Gentrifizierung der Stadtteile zu vermeiden. Teure Luxusrenovierungen kommen daher nicht in Frage, denn sowohl Neu- als auch Alteingesessene sollen sich ein schönes und modernes Zuhause leisten können.

Dass die DEGAG Deutsche Grundbesitz AG alle Verbindlichkeiten von Investoren sowie alle Bankdarlehen erfolgreich und frühzeitig zurückzahlen konnte, ermöglicht es ihr, ihr Eigenkapital in die Zukunft zu investieren. Auf diese Weise wird die Unternehmensgruppe auch in den kommenden Jahren allen ihren Mietern attraktiven und bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung stellen und ihre beeindruckende Erfolgsserie fortsetzen können

Pressekontakt:
DEGAG Deutsche Grundbesitz AG
Theaterstraße 1330159 Hannover

+49 (511) 5335599-50
info@degag-wohnen.de
http://www.degag-wohnen.de

Leave a Comment