Deutschland erhält am Samstag die ersten Biontech-Impfdosen ⋆ Nürnberger Blatt

Impfung – Bild: TatianaMara über Twenty20

Nach der Zulassung des Corona-Impfstoffs von Biontech und Pfizer in der EU erhält Deutschland am Samstag die erste Lieferung des Wirkstoffs. An diesem Tag würden 151.125 Impfstoffdosen abgegeben, teilte das Berliner Gesundheitsministerium am Montagabend mit. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) informierte die Landesgesundheitsministerkonferenz darüber.

Am 28. Dezember werden 521.625 Dosen ausgeliefert und am 30. Dezember 672.750. In der ersten Kalenderwoche 2021 sollen 672.750 weitere Impfstoffdosen folgen.

Spahn bestätigte, dass die Impfungen nächsten Sonntag beginnen werden. Bis Ende des laufenden Jahres sollen mehr als 1,3 Millionen Impfstoffdosen an die Bundesländer abgegeben und an die Impfzentren verteilt werden, sagte Spahn auf Twitter. Im Januar wurden jede Woche “mindestens weitere 670.000 Dosen verschifft”.

Die EU-Kommission hatte am Montagabend den Corona-Impfstoff des Mainzer Unternehmens Biontech und seines US-Partners Pfizer zur bedingten Marktzulassung erteilt. In Deutschland sollen zunächst Personen ab 80 Jahren sowie Bewohner und Angestellte von Pflegeheimen geimpft werden.

FLASH TV – Immer gut informiert!

Leave a Comment