Der türkische Star-Gastronom Nusret alias Salt Bae fordert die Fans auf, Trainingsvideos zu senden

(Screenshot / Instagram)

Mykonos – Während seines Urlaubs auf der griechischen Insel Mykonos rief der weltbekannte türkische Star-Gastronom Nusret Gökçe – alias Salt Bae – seine 36 Millionen Fans auf Instagram dazu auf, ihm seine Trainingsvideos zu schicken.

„Wo immer du bist, was immer du tust, du kannst immer trainieren. Keine Ausreden! “, sagte Gökçe in seinem Beitrag. Er fordert seine Anhänger auf, beim Training kreativ zu sein, egal ob man dafür Geräte, Gummibänder oder Steine ​​verwendet. Es ist wichtig, dass Sie mit dem Training beginnen. „Lass den Sauerstoff durch deine Adern fließen!“ Schreibt der ehemalige Metzger und teilt Fotos von seinem durchtrainierten Körper.

Gökçe, der auch als Salt Bae bekannt ist, hat seine Follower auch gebeten, Trainingsvideos aufzunehmen und an seine E-Mail-Adresse nusret.gokce@outlook.com zu senden. Er wird sie sich alle anschauen und auch posten. „Lass die Macht mit dir sein!!!“, sagt Gökçe.

Bei seinen eigenen Workouts bevorzugt Gökçe generell Cardio-Training und Bodyweight-Übungen, die er auch auf Reisen machen kann. „Ich bevorzuge Boxen und Bodyweight-Training“, sagte er 2018 zu GQ, auf dem Höhepunkt seines viralen Ruhms. „Das gibt mir die Definition und die Atomkraft, die ich will. Viel Seilspringen, Bänder, alles was nicht nur die Muskulatur stimuliert, sondern mich auch schnell macht. In der Küche muss ich schnell sein. “

Er fügte hinzu, dass seine Leidenschaft für Essen und Fitness „Hand in Hand gehen“ und sagte: „Ich muss meinem Körper Energie geben, um Sport zu treiben, und ich muss trainieren, um das Essen zu essen, das ich liebe … Sie ernähren sich gesund und bewegen sich regelmäßig. “

Salz Bae

Gökce erlangte internationale Berühmtheit, nachdem er anfing, Fotos seiner Theaterpose mit Salzstreuer in sozialen Medien zu teilen. Dutzende Restaurants weltweit und ein 50-Millionen-Dollar-Hotel gehören mittlerweile zu seiner Unternehmensgruppe.

Nur fünf Jahre Schule

Gökce ging nur fünf Jahre zur Schule und begann dann als Metzger zu arbeiten. In Argentinien perfektionierte er dann seine Fähigkeiten im Fleischschneiden.

Kommunikation durch Fleisch

Obwohl er keine Fremdsprachen spreche, sagte er in einem Gespräch mit türkischen Medien, er habe “mit den Menschen durch das Fleisch kommuniziert”.

„Die Leute nennen mich unhöflich“, sagte er. „Ich bin der Sohn eines Bergmanns. Mein Vater und meine Mutter waren Analphabeten. Ich konnte aus finanziellen Gründen nicht zur Schule gehen. Ich war 14 Jahre alt, als ich eine Lehre beim Metzger gemacht habe. Fleisch wurde meine Leidenschaft. “

Zum Thema

– Das Leben der Salzbae –
Gastronomie: Wie viel kostet ein Nusret Steak?

Seit dieser gutaussehende Mann mit dem angewinkelten Arm im Nusr-Et Salz wie Feenstaub über das Steak gestreut hat, stellt sich die Frage: Wer ist dieser Salt Bae?

Gastronomie: Wie viel kostet ein Nusret Steak?

Leave a Comment