Der Staat reagiert “zu ungeschickt” auf die Maßnahmen ⋆ Nürnberger Blatt

Peter Altmaier - Bild: BPA / Steffen Kugler
Peter Altmaier – Bild: BPA / Steffen Kugler

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich bei den Unternehmen für die langsame Auszahlung von Hilfsgeldern in der Corona-Krise entschuldigt. Altmaier sagte am Sonntagabend im Internetprogramm der Zeitung “Bild”: “Zunächst einmal entschuldige ich mich dafür, dass es so lange dauert.” hätte es getan “.

Wirtschaftsverbände und die Opposition kritisieren die Regelungen für Corona-Hilfe als zu kompliziert und bürokratisch. Altmaier gab nun zu, dass der Staat mit dieser Hilfe „zu umständlich“ handelte und schneller werden musste.

Da sich die Bundesländer nicht in der Lage sahen, die Hilfe im November und Dezember zu verwalten, musste sein Ministerium „eine Plattform aus dem Boden bauen“, sagte Altmaier. Für die Überbrückungshilfe ab Januar gab es mit dem Bundesministerium der Finanzen einen Streit über die Bedingungen bis vor wenigen Tagen, der die Zahlung verzögerte.

FLASH TV – Immer gut informiert!

Leave a Comment