Der saarländische Ministerpräsident will besser vorbereitete Bundestreffen ⋆ Nürnberger Blatt

Tobias Hans – Bild: Staatskanzler / JJ

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) wirft einen selbstkritischen Blick auf die jüngsten Bundesrunden zur Koronapolitik. “Wir diskutieren derzeit viel zu lange über Details, die von unserem Fachniveau hervorragend hätten vorbereitet werden können”, sagte er der “Rheinischen Post” (Samstagsausgabe). Die aktuelle Form des Videoschalters bei der Kanzlei funktioniert nicht mehr.

Das zuvor bewährte System lebte von der Tatsache, dass die Staatsoberhäupter jedes Treffen akribisch vorbereiteten, damit sich die Regierungschefs auf die politischen Fragen konzentrieren konnten, sagte Hans. Die Rückkehr zu persönlichen Treffen in der Kanzlei muss jedoch sehr sorgfältig erfolgen, um nicht zu riskieren, dass die Regierungen in Deutschland plötzlich im ganzen Land mit Corona infiziert sind.

Leave a Comment