Der kuwaitische Sänger Ibtisam Hamid konvertiert zum Judentum

Ibtisam Hamid, besser bekannt als Basma al-Kuwaiti, hat in einem Video ihre Bekehrung zum Judentum angekündigt. (Screenshot / Twitter)

Kuwait-Stadt – Ibtisam Hamid, besser bekannt als Basma al-Kuwaiti, hat in einem Video ihre Bekehrung zum Judentum angekündigt.

Nachdem sie sich auf dem Video vorgestellt hatte, beschrieb Kuwait den Islam als eine Religion des “Terrors und der Heuchelei”.

Der Islam behandelt Frauen nicht mit Würde und verletzt ihre Rechte, sagte die Sängerin in dem auf Twitter veröffentlichten Video. Sie verurteilte auch die kuwaitische Herrscherfamilie, weil sie die Normalisierung der Beziehungen zu Israel abgelehnt hatte.

“Ich möchte meine Opposition gegen die Familie Al Sabah erklären, die die Normalisierung mit Israel ablehnt und sich gegen die Religionsfreiheit im Land und die Meinungsfreiheit ausspricht.”

Viele muslimische Leser verurteilten ihre Ankündigung jedoch nicht.

“Dies ist ein trauriger Tag für den Islam und es ist nicht ihre Schuld”, kommentierte eine Person.

„Wenn man den wahren Islam kennt, ihn aber anhand des Verhaltens einiger Muslime beurteilt, ist es leicht, ihn abzulehnen und zu verlassen. Möge Allah den Menschen helfen, den wahren Islam zu sehen “, schrieb ein anderer Leser.

Es wird angenommen, dass Hamid eine irakische Staatsangehörige ist, die von einer kuwaitischen Mutter geboren wurde, aber aufgrund gesetzlicher Beschränkungen, die Frauen daran hinderten, ihre Staatsbürgerschaft an ihre Kinder weiterzugeben, keine Staatsbürgerschaft erhalten konnte. Arabischen Medienberichten zufolge ist unklar, ob sie noch in Kuwait lebt.

Hamids Ankündigung kommt weniger als einen Monat, nachdem der kuwaitische Moderator Mohammad Al-Momen angekündigt hatte, den Islam zu verlassen und zum Christentum zu konvertieren, was auch Kritik und sogar Morddrohungen in der Öffentlichkeit hervorrief.

Interessant auch

– Türkische Fernsehserie –
US-Frau, beeinflusst von der türkischen Fernsehserie “Dirilis Ertugrul”, konvertiert zum Islam

Die beliebte türkische Geschichtsreihe Dirilis Ertugrul (Auferstehung von Ertugrul) wurde bisher in 60 Länder exportiert. Beeinflusst von der Serie konvertierte ein Amerikaner aus Wisconsin sogar zum Islam.

US-Frau, beeinflusst von der türkischen Fernsehserie “Dirilis Ertugrul”, konvertiert zum Islam

Leave a Comment