Corona-Pandemie Türkei: Kinderimpfprogramm möglicherweise vor Schulbeginn

Ankara – Um mit der Impfung von Kindern im Alter von 12 bis 15 Jahren vor Schulbeginn im September zu beginnen, erwägen die türkischen Behörden laut Professor Sema Turan vom Wissenschaftsrat, das aktuelle COVID-Impfprogramm auszuweiten.

„Nach den derzeit diskutierten Plänen könnte das Impfalter zunächst auf die ebenfalls gefährdeten 12-Jährigen abgesenkt werden. Später werden auch Kinder im Alter von 15 Jahren geimpft. Wir wollen die Schulen wie geplant am 6. September wieder öffnen und unsere Priorität ist es, die notwendige Unterstützung zu leisten, damit der Unterricht wieder aufgenommen werden kann “, wird die Tageszeitung zitiert Hürriyet-Tagesnachrichten Turan. Das Thema sei im Wissenschaftsrat des Gesundheitsministeriums diskutiert worden und eine Entscheidung werde in Kürze getroffen, fügte sie hinzu.

Seit dem Start des Impfprogramms Mitte Januar hat die Türkei mehr als 76 Millionen Dosen des Coronavirus-Impfstoffs verabreicht. Bis heute sind etwa 29 Millionen Menschen vollständig geimpft, während fast 42 Millionen Menschen ihre erste Impfdosis erhalten haben. Laut dem Chefarzt des Pendik Trainings- und Forschungskrankenhauses der Marmara-Universität und ehemaligen Vorsitzenden der Türkischen Gesellschaft für Intensivmedizin hat sich die Impfung bisher als sehr wirksam erwiesen, schwere Fälle zu verhindern.

„Die Zahl der täglichen COVID-19-Fälle liegt derzeit bei rund 25.000. Angesichts dieser Zahlen sollte es jetzt eigentlich mehr Patienten auf der Intensivstation geben“, sagte Cinel und fügte hinzu, dass sich derzeit zwischen 600 und 700 Patienten auf der Intensivstation befinden. In der zweiten Welle, als die Fallzahl auf über 33.000 stieg, lag die Zahl der Patienten auf den Intensivstationen bei rund 6.000. Cinel betonte, dass 95 Prozent der derzeit auf Intensivstationen behandelten Patienten nicht geimpft seien.

Auch interessant

– Verschwörungsmythen –

Bill Gates und sein angeblicher Plan zur Bevölkerungsreduzierung

Genau wie Weltkrisen der Vergangenheit – wie die Spanische Grippe zu Beginn des letzten Jahrhunderts mit fast 50 Millionen Toten – hat auch die Corona-Pandemie die skurrilsten Fantasien und Verschwörungstheorien ans Licht gebracht.

Bill Gates und sein angeblicher Plan zur Bevölkerungsreduzierung

 

Die Post Corona-Pandemie
Türkei: Kinderimpfprogramm möglicherweise vor Schulbeginn
zuerst auf glamssup erschienen.

Leave a Comment