Baerbock ist eine “klare Alternative” zur Union

(Beispielfoto: nex24)

Osnabrück – Ex-Grüner Vorsitzender Jürgen Trittin hat die Entscheidung der Parteiführung begrüßt, Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin für die Bundestagswahl ins Rennen zu schicken.

“Die Vereinbarung der beiden Vorsitzenden über Annalena ist eine gute Entscheidung”, sagte Trittin in einem Interview mit der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (NOZ). „Die Grünen werden diesen Vorschlag voll und ganz unterstützen. Ich bin sicher.”

Nach der Entscheidung am Montag muss der Kongress der Grünen Anfang Juni die Top-Kandidatur bestätigen.

Baerbock steht für den grünen Anspruch, Deutschland in Europa zu verändern, “nach Jahren des Stillstands der großen Koalition”, sagte Trittin gegenüber der NOZ. „Nur wenn wir unser Land grundlegend wieder aufbauen und auf den 1,5-Grad-Pfad bringen, schaffen wir Sicherheit für unsere Kinder. Die Umstrukturierung würde nur mit einem starken Europa gelingen.

„Mit dieser Ausrichtung ist Annalena die klare Alternative zu allem, was aus der Union kommen wird. Das kann sie “, fuhr Trittin fort. “Wir wollen Annalena ins Kanzleramt bringen.”


Leave a Comment