Arsenal: Mesut Özil könnte ab Januar wieder spielen

(Archivfoto: Screenshot / Twitter)

London – Sobald der türkische Top-Club Fenerbahce Istanbul Interesse am Kauf des deutschen Weltmeisters ab 2014 bekundete, gab Arsenals Trainer in einem Interview bekannt, dass Özil ab Januar wieder eingesetzt werden könne.

“Er ist im Moment nicht im Kader”, sagte Arteta der Presse am Samstag vor dem Premier League-Spiel gegen Burnley am Sonntag. „Ich konzentriere mich nur auf die Spieler, die wir hier haben. Wir werden sehen, wie wir uns im Januar entscheiden. Bis dahin ist noch etwas Zeit. “

Der frühere Gunners-Chef Arsene Wenger verteidigte kürzlich den ehemaligen Real Madrid-Star und behauptete, er sei nicht schwer zu handhaben.

Wenger gab Arteta einige Ratschläge, um Özil optimal zu nutzen:

„Es war nicht schwer zu handhaben. Er war ein Typ, der als kreativer Spieler eine besondere Qualität hatte und Spaß haben musste “, sagte der legendäre ehemalige Arsenal-Chef gegenüber ESPN. „Er ist ein Künstler und diese Leute sind etwas sensibler. Sie brauchen Unterstützung und eine Umgebung, in der sie ihr Bestes geben können. “”

Der Mittelfeldspieler trat Anfang März vor der Koronapandemie zum letzten Mal für die Gunners auf.

Das Bild am Sonntag (BamS) berichteten in ihrer letzten Ausgabe am Sonntag, dass sich etwas geändert habe an den türkischen Rekordmeister Fenerbahce Istanbul zu “90 Prozent sicher”.

“90 Prozent von Özil werden in der Winterpause zu uns kommen”, zitierte das Istanbuler Beiratsmitglied “BamS” Murat Zorlu. Sollte dieser Plan scheitern, wird Fener-Chef Ali Koc Özil angeblich nächsten Sommer nach Ablauf seines Vertrages in London zum Bosporus locken.

Sie arbeiten in der türkischen Metropole, um dem 32-Jährigen vom FC Arsenal ein Jahresgehalt von zehn Millionen Euro zu sichern.

„Fenerbahce kann eine solche finanzielle Belastung nicht tragen. Es ist ein schöner Traum. Wenn der Traum wahr werden würde, wäre es großartig “, sagt Clubpräsident Ali Koc, einer der potenziellen Sponsoren. Özils Freund und Medienmogul Acun Ilicali ist die zweite Person, die den Umzug finanziert.

Leave a Comment