Arçelik und Hitachi geben Joint Venture bekannt

Istanbul / Tokio – Gestern haben der türkische Haushaltsgerätehersteller Arçelik AS (IST: ARCLK) (“Arçelik”) und Hitachi Global Life Solutions, Inc. (“Hitachi GLS”) einen Aktienkaufvertrag zur Gründung eines neuen Joint Venture-Unternehmens unterzeichnet. Im Rahmen der Transaktion wird Hitachi GLS ein neues Unternehmen gründen, das sein globales Geschäft mit Haushaltsgeräten außerhalb Japans verlagern wird. Arçelik wird 60% der Anteile an dem neuen Unternehmen erwerben, das beide Partner im Frühjahr 2021 vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen und anderer üblicher Bedingungen gründen wollen.

Der Transaktionswert wird für 60% des Geschäfts bargeldlos und schuldenfrei mit 300 Mio. USD berechnet. Dieser Wert unterliegt den üblichen Anpassungen auf der Grundlage des Saldos aus Nettoverschuldung, Nettoumlaufvermögen des Unternehmens und Anpassung der Minderheitsanteile für die zum Abschlussstichtag ausstehenden Minderheitsanteile.

Arçelik und Hitachi GLS planen den Aufbau einer wettbewerbsfähigen Wertschöpfungskette, indem sie die komplementären Strategien beider Unternehmen nutzen und Wachstumschancen schaffen. Diese verbessern den Zugang zu neuen Märkten, erweitern die Produktpalette und die Vertriebskapazitäten und steigern die Wettbewerbsfähigkeit in der gesamten Lieferkette und Produktion.

Arçelik hat sein Geschäft mit Haushaltsgeräten in über 145 Ländern weltweit konsequent ausgebaut. Das Unternehmen ist insbesondere in Europa erheblich gewachsen und hat in den letzten zehn Jahren auch in Südasien ein starkes Wachstum erzielt. Hitachi GLS betreibt derzeit sein Geschäft mit Haushaltsgeräten hauptsächlich in Südostasien und im Nahen Osten, wo das Unternehmen ein qualitativ hochwertiges Markenimage genießt. Das Joint Venture wird Haushaltsgeräte der Marke Hitachi (einschließlich Kühlschränke, Waschmaschinen, Staubsauger usw.) weltweit außerhalb des japanischen Marktes herstellen, verkaufen und warten. Beide Partner profitieren von der komplementären geografischen Abdeckung der Vertriebskanäle und der Produktpalette sowie von den Management-Synergien, die sich aus der Zusammenarbeit ergeben.

Das Joint Venture umfasst zwölf Unternehmen der Hitachi-GLS-Gruppe außerhalb Japans (zwei Produktionsunternehmen, zehn Vertriebsunternehmen) und rund 3.800 Mitarbeiter. Das Portfolio erzielt einen Umsatz von über 100 Mrd. JPY (ca. 1,0 Mrd. USD). Das Joint Venture nutzt das GLS-Vertriebsnetz von Arçelik und Hitachi und wird den Vertrieb von Hitachi-Markenprodukten in Europa, Südasien und Afrika sowie in Südostasien und im Nahen Osten ausweiten. Darüber hinaus werden Arçelik und Hitachi GLS ihre Kompetenzen in anderen Schlüsselbereichen wie F & E, Beschaffungs- und Produktionssystemen bündeln, um die globale Lieferkette des Joint Ventures zu optimieren und seine Wettbewerbsposition auf dem Markt zu stärken.

Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt der Strategien von Arçelik und Hitachi. Durch ihre gemeinsame Führungsrolle in den Bereichen Energieeffizienz und nachhaltige Lösungen rund ums Haus wird die Partnerschaft die Wettbewerbsfähigkeit in diesen Schlüsselfragen auf dem breiten Markt steigern.

Koç Holding (Muttergesellschaft von Arçelik) Präsident der Consumer Durables Group, Fatih Kemal Ebiçlioglu ::

„Dieses Joint Venture ist eine weitere wichtige Errungenschaft in unserer Seidenstraßenstrategie. Der asiatisch-pazifische Markt für Haushaltsgeräte verzeichnete aufgrund des Aufstiegs der Mittelschicht, der sich entwickelnden Einzelhandelskanäle, des Anstiegs der Haushaltseinkommen und der sich entwickelnden Lebensstile ein starkes Wachstum. Wir werden unser globales Know-how mit der starken Marktposition und dem Markenerbe von Hitachi kombinieren, um den globalen und lokalen Marktanforderungen gerecht zu werden. “”

Arçelik CEO Hakan Bulgurlu::

„Hitachi GLS ist in Südostasien stark vertreten, bietet hochwertige Haushaltsgeräte auf dem schnell wachsenden asiatischen Markt an und passt in Bezug auf Geografie, Marke und Produkte strategisch sehr gut zu Arçelik. Dieses historische Joint Venture mit Hitachi GLS ist ein wichtiger Schritt in unserer ehrgeizigen globalen Expansion und auf dem Weg zu einem der weltweit führenden Unternehmen für Haushaltsgeräte. Dieses Joint Venture treibt die globalen Strategien von Arçelik und Hitachi erheblich voran und bietet solide Wachstumsperspektiven für die Zukunft, da es von den Synergien profitieren wird, die durch den Zusammenschluss der Kräfte zweier etablierter Unternehmen entstehen. “”

Keiji Kojima, Executive Vice President und Executive Officer von Hitachi, Ltd. (Muttergesellschaft von Hitachi GLS) )::

„Es ist eine große Freude, heute die Gründung eines Joint Ventures mit Arçelik bekannt zu geben, das für seine hohe Qualität und betriebliche Effizienz bekannt ist. Die Hitachi-Gruppe möchte durch ihr „Social Innovation Business“, das unser breites Technologieportfolio, einschließlich IT, nutzt, zur Schaffung einer nachhaltigen Gesellschaft und zur Lösung gesellschaftlicher Probleme in jeder Region beitragen. Mit der durch COVID-19 ausgelösten Pandemie wird die Arbeit vom Home Office aus zur neuen Normalität, und der Geschäftsbereich Hitachi GLS Home Appliances, dessen Aufgabe es ist, das Leben zu Hause sicherer und komfortabler zu gestalten, ist für die Hitachi Group von strategischer Bedeutung. Wir freuen uns darauf, durch die Gründung dieses Joint Ventures zur Verbesserung der Lebensqualität der Menschen beizutragen, indem wir Haushaltsgeräte der Marke Hitachi in einen größeren Bereich bringen. “”

Jun Taniguchi, Präsident von Hitachi Global Life Solutions, Inc.:

„Ich freue mich sehr, dass wir uns darauf geeinigt haben, ein Joint Venture mit Arçelik zu gründen. Unsere strategische Partnerschaft stärkt die komplementäre Beziehung, die wir in unseren Vertriebsnetzwerken und Produktstrategien haben. Indem wir die Stärken beider Unternehmen nutzen, werden wir die Wettbewerbsfähigkeit unserer Haushaltsgerätegeschäfte auf dem Weltmarkt steigern. Durch die fortschrittlichen Technologien beider Unternehmen werden wir uns auch bemühen, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die den Bedürfnissen der Verbraucher entsprechen und zur Lebensqualität der Menschen beitragen. “”

Informationen zu Arçelik

Mit 32.000 Mitarbeitern weltweit, 12 Marken (Arçelik, Beko, Grundig, Blomberg, ElektraBregenz, Arktis, Freizeit, Flavel, Defy, Altus, Dawlance, Voltas Beko), Vertriebs- und Marketingbüros in 34 Ländern und 22 Produktionsstätten in 8 Ländern, Arçelik bietet Produkte und Dienstleistungen in mehr als 145 Ländern an. Als zweitgrößtes Haushaltsgeräteunternehmen Europas nach Marktanteil (gemessen am Volumen) erzielte Arçelik 2019 einen konsolidierten Umsatz von 5 Milliarden Euro. Mit fast 70% des Umsatzes auf internationalen Märkten ist Arçelik führend in Forschung und Entwicklung in der Türkei – mit mehr Bisher mehr als 3.000 internationale Patentanmeldungen und die Bemühungen von 1.600 Forschern in 15 Forschungs- und Entwicklungszentren in der Türkei sowie in Forschungs- und Entwicklungsbüros in der Türkei in fünf Ländern. Arçelik wurde zum zweiten Mal in Folge im Dow Jones Sustainability Index 2020 in der Kategorie „Durable Home Appliances“ als „Branchenführer“ ausgezeichnet und erhielt gemäß dem PAS 2060 Carbon Neutrality Standard eigene Emissionsgutschriften in den globalen Produktionsanlagen in den Geschäftsjahren 2019 und 2020 klimaneutral gemacht.

www.arcelikglobal.com

Über Hitachi GLS

Hitachi Global Life Solutions, Inc. mit Hauptsitz in Tokio, Japan, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Hitachi, Ltd. und bietet Engineering- und Wartungsdienstleistungen für Haushaltsgeräte, Klimaanlagen und andere Geräte und Lösungen sowie Lösungen mit digitalen Technologien für den Verkauf von Haushaltsgeräte. Unter dem Motto “360-Grad-Glück: ein glückliches Leben für jeden einzelnen Kunden” versuchen wir, die Gewohnheiten unserer Kunden besser zu verstehen. Durch die Bereitstellung gut gestalteter, funktionaler Produkte und ausgefeilter Lösungen zur Lösung individueller Lifestyle-Probleme von Kunden unter Verwendung der Wertschöpfungskette der Hitachi Group und digitaler Technologien möchten wir ein Unternehmen sein, das sich der Verbesserung der Lebensqualität von Kunden auf der ganzen Welt widmet .

www.hitachi-gls.com/

Interessant auch

– Haushaltsgeräteindustrie –
Türkei: Arçelik kauft Pakistans Dawlance für 258 Millionen US-Dollar

Arçelik, ein Global Player in der Haushaltsgeräteindustrie, hat eine Vereinbarung zur Übernahme von Dawlance, Pakistans führendem Hersteller von Haushaltsgeräten, unterzeichnet.

Türkei: Arçelik kauft Pakistans Dawlance für 258 Millionen US-Dollar

Leave a Comment