Ann Sophie Dürmeyer will ihr ESC-Desaster hinter sich lassen ⋆ Nürnberger Blatt


Ann Sophie Dürmeyer ist auf den Bühnen dieser Welt zu Hause: Als Singer-Songwriterin und Musicaldarstellerin weiß sie das Publikum mit ihrer außergewöhnlichen Stimme zu verzaubern. Vor sechs Jahren nahm sie sogar am Eurovision Song Contest teil, verließ den Wettbewerb aber mit null Punkten – ein bitterer Schicksalsschlag für Ann Sophie. „Ich zweifle jeden Tag daran, ob ich gut genug bin“, sagt sie. Nun will sie ihr Comeback wagen und steht auch 2021 für „The Voice of Germany“ wieder im Rampenlicht. Wird sie die Trainer bei ihrem Blind Audition von ihrem Talent überzeugen können?

The Voice of Germany – ab 7. Oktober auf ProSieben und 10. Oktober auf SAT.1. „>

Leave a Comment